Slider gehören zu den besonders beliebten Plugins für WordPress-Webseiten. Die Kombination aus gut aussehendem WordPress-Theme mit einem funktionalen Slider trägt zur Attraktivität einer Website bei. Das Angebot verfügbarer Plugins für WordPress-Slider ist groß, die beliebtesten fünf Slider und ihre Vorteile lernen Sie im Folgenden kennen.

MetaSlider von Team Updraft

Abbildung_-_MetaSlider-Wordpress

Der MetaSlider ist in mehr als 800.000 aktiven Installationen im Einsatz.

Der MetaSlider zählt dank der einfachen und intuitiven Bedienung zu den am häufigsten installierten WordPress-Slidern. Damit erstellen Sie in wenigen Schritten eine Slideshow nach Ihrem Geschmack. Bilder lassen sich per Drag&Drop zuordnen, Bildunterschriften sind schnell hinzugefügt. Im Moment unterstützt der MetaSlider vier Slider-Typen: Nivo Slider, Flex Slider, Coin Slider und Responsive Slider. Praktisch: Dieser WordPress-Slider kann SEO-Daten automatisch optimieren. Im Admin-Bereich ist eine Vorschau möglich, die Bildgröße lässt sich anpassen, benutzerdefinierte Effekte und Animationen sind ebenso wählbar. Probieren Sie die kostenlose Version aus, eine kostenpflichtige Variante mit zusätzlichen Funktionen ist auch erhältlich. Mit der Pro-Version können Sie unter anderem Animationen mit CSS3/HTML5- und Video-Dateien einbinden.

Weitere Informationen zum MetaSlider

Responsive Slider von Huge-IT

Abbildung_-_Hugh-IT-Slider-WordPress

Der Responsive Slider von Huge-IT importiert viele Bilder auf Knopfdruck und bietet Zusatzfunktionen.

Der Responsive Slider von Huge-IT sieht nicht nur einfach gut aus, er punktet zusätzlich mit nützlichen Funktionen für Ihren Blog. Besonders praktisch ist der Import vieler Bilder auf einmal, die sich per Drag&Drop verwalten lassen. Über einen Shortcode bindet der Webdesigner den Slider in benutzerdefinierten Bereichen ein. Auf diese Weise passen Sie den Slider optimal an Ihr verwendetes Theme an. Mit der kostenpflichtigen Version erstellen Sie unter anderem Slider aus Blog-Beiträgen und Video-Slider.

Weitere Informationen zum Responsive Slider

Responsive Slider von MotoPress

Abbildung_-_Responsive-Slider-WordPress

Der Responsive Slider für WordPress unterstützt Drag&Drop und ist für Smartphones optimiert.

Der Responsive Slider ist ein weiterer leicht bedienbarer WordPress-Slider, der die Drag&Drop-Funktion featured. Sie erstellen ohne Umwege unbegrenzt viele Slider, die sich vollständig responsive verhalten und auf jedem Bildschirm ideal angezeigt werden. Im Funktionsumfang sind drei Slider-Typen enthalten: Custom-Slider, Beitrag-Slider und WooCommerce-Slider. Jeder einzelne lässt sich den eigenen Anforderungen weiter anpassen. Das Design ist für die Bedienung mit dem Smartphone optimiert, die Slides sind SEO-freundlich und Sie haben die volle Kontrolle über die Anzeige.

Weitere Informationen zum Responsive Slider

Master Slider von Averta

Abbildung_-_master-slider-wordpress

Der Master Slider wartet mit umfangreichen Funktionen und vielen Design-Möglichkeiten auf.

Auch der Master Slider ist mehr als 100.000-mal im Einsatz und überzeugt mit einer großen Fülle an Funktionen. Das Design ist responsive-freundlich und der Bilder-Wechsel erfolgt Hardware-beschleunigt – das ist speziell für mobile Endgeräte von Vorteil. Für eine bessere Bedienung mit Smartphone oder Tablet werden Berührungs- und Wisch-Gesten unterstützt. Aktuelle Browser und ebenfalls ältere Internet Explorer ab Version 8+ zeigen den Master Slider korrekt an. Die Effekte basieren auf CSS3 und jQuery. Die kostenlose Version beinhaltet einige Effekte und acht Themes, trotz der vielen Funktionen bleibt das Plugin ein Leichtgewicht. Die kostenpflichtige Pro-Version bringt weitere Optionen mit und zum Beispiel Slider für Facebook und WooCommerce.

Weitere Informationen zum Master Slider

Soliloquy Lite

Abbildung_-_soliloquy-slider-wordpress

Der Soliloquy Slider ist in der Lite-Version einer der besten kostenlosen WordPress-Slider.

Soliloquy genießt in der WordPress-Gemeinde einen guten Ruf, die Entwickler haben bereits mit verschiedenen Produkten überzeugt. Eines der besten Produkte ist der responsive WordPress Slider mit seinen leistungsstarken Funktionen. Der Slider ist für Blogs genauso geeignet wie für Unternehmens-Websites. Zu den Highlights zählen die Drag&Drop-Funktion mit Unterstützung für Videos und Bilder-Slider. Das responsive Design stellt die perfekte Darstellung auf PC, Laptop, Tablet und Smartphone sicher. Zudem unterstützt es Produkt-Slider von WooCommerce-Shops. Ein Pluspunkt gegenüber der Konkurrenz: In unabhängigen Tests hat der Soliloquy Slider in puncto Geschwindigkeit andere Slider-Plugins abgehängt und ist daher besonders dann eine gute Wahl, wenn die Ladegeschwindigkeit so kurz wie möglich ausfallen soll.

Weitere Informationen zum Soliloquy Lite

Fazit – Plugins für WordPress-Slider

Klicken Sie auf den Link zu den für Sie interessanten WordPress-Slider und probieren Sie Funktionen und Bedienung über die bereitgestellten Demo-Websites aus. Achten Sie bei der Auswahl darauf, dass Sie den Slider optimal an das Design Ihrer Website anpassen können, und schauen Sie sich auch die Zusatzfunktionen der kostenpflichtigen Pro-Versionen an: Unter Umständen kommen die erweiterten Funktionen zukünftig für Sie in Betracht.

Wolf-Dieter Fiege

Wolf-Dieter Fiege ist Senior Specialist für Content Marketing & SEO und Chefredakteur des Blogs der Host Europe GmbH, einem der größten Anbieter von Domain- und Webhosting sowie Serverprodukten in Europa.

2 thoughts on “Die fünf besten kostenlosen Plugins für WordPress-Slider

  1. Wundervolle Sammlung! Danke, dass du diesen tollen Artikel geteilt hast. Ich möchte Ihnen auch vorschlagen, sich Avartan Slider Lite anzusehen. Es ist ein kostenloses und reaktionsfähiges Plugin, mit dem Sie beeindruckende Bild-Schieberegler, Video-Schieberegler, Inhalts-Schieberegler, Text mit Animationen auf Ihrer Website hinzufügen können. Es enthält auch Shortcode- und Schaltflächenelemente, um den Benutzer auf der bestimmten Seite umzuleiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von der Host Europe GmbH zur Veröffentlichung Ihres Beitrags in diesem Blog verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link: www.hosteurope.de/AGB/Datenschutzerklaerung/