Aktuelle Betriebssysteme integrieren eine Funktion für Screenshots (Bildschirmfotos). In vielen Fällen ist allerdings ein Tool mit erweiterten Funktionen nützlich. Die im Folgenden vorgestellten Programme können mehr als ein Bildschirmabbild erstellen. Lernen Sie jetzt die besten Screenshot-Tools für Mac und Windows kennen.

Was ist ein Screenshot und was können die besten Screenshot-Tools?

Der Standard-Screenshot (ausgelöst durch Druck auf die Taste „Druck“) ist ein Abbild des gesamten Bildschirms. Es wird in den Zwischenspeicher kopiert und kann in einem Bildbearbeitungsprogramm wie Paint für Windows bearbeitet werden. Zusätzlich zu dieser Standard-Funktion bieten die hier vorgestellten Programme unter anderem Möglichkeiten für eine selektive Auswahl, so lässt sich der Screenshot zum Beispiel auf das aktive Fenster oder einen Teil des Bildschirms einschränken. Ebenfalls äußerst praktisch: Screenshot-Tools, die von der angezeigten Seite einer Webseite einen kompletten Screenshot machen – und nicht nur vom sichtbaren Bereich.

Greenshot für Windows & Mac vereinfacht Aufnahme und Bearbeiten von Screenshots

Greenshot kann den gesamten Inhalt einer Webseite als Bild speichern.

Das Tool Greenshot macht das Erstellen und Bearbeiten von Screenshots einfach. Es ist für Windows und Mac erhältlich, für Mac-Anwender jedoch kostenpflichtig. Je nach Wunsch zeichnet die Software ein Bild des gesamten Bildschirms, des aktiven Fensters oder eines ausgewählten Bereichs auf. Anschließend erfolgt die Bearbeitung im Editor, hier fügen Sie bei Bedarf Grafikelemente oder Beschriftungen hinzu. Für die spätere Veränderung der Aufnahme lässt sich das Bild im Greenshot-Format abspeichern. Praktisch: Webseiten bildet das Tool vollständig ab, das beinhaltet den Bereich, der sonst erst durch das Herunterscrollen sichtbar wird. Mithilfe eines Unschärfe-Filters machen Sie bestimmte Bereich unkenntlich.

Weitere Informationen zu Greenshot

Monosnap für OS X und Windows

Monosnap ist unter Mac OS X ein beliebtes Tool für die Erstellung und Bearbeitung von Screenshots.

Die Software Monosnap hat sich als flexibles Screenshot-Tool für Mac OS X einen Namen gemacht und ist ebenfalls für Windows erhältlich. Zum Funktionsumfang gehören umfangreiche Bearbeitungsmöglichkeiten: Sie können den gesamten Bildschirm oder einen ausgewählten Bereich abbilden – ein Vergrößerungsglas hilft bei der pixelgenauen Auswahl. Zusätzlich zum lokalen Bearbeiten und Speichern der Bilder können Sie diese auf die Webseite von Monosnap hochladen und dort über zur Verfügung gestellte URLs mit anderen teilen.

Weitere Informationen zu Monosnap

DuckCapture für Windows

DuckCapture kann lange Webseiten in voller Länge in einem Bild abspeichern.

Das Tool DuckCapture integriert ebenfalls die Funktion Auto-Scroll und kann den gesamten Inhalt einer angezeigten Webseite als Bild speichern – für Screenshots von längeren Webseiten ist das ideal. Ebenfalls von Vorteil ist die Funktion Multi-Captures: Damit fassen Sie mehrere Ausschnitte eines Bildschirmfotos in einem Bild zusammen. Natürlich lässt sich die Aussagekraft mit Pfeilen und Texten verbessern. Auch ein Unschärfe-Filter ist Teil der Ausstattung.

Weitere Informationen zu DuckCapture

PicPick – alles in einem für Windows

PicPick bietet umfangreiche Funktionen für die Erstellung und Bearbeitung von Screenshots.

Das Tool PicPick erstellt Screenshots und eröffnet Ihnen umfangreiche Bearbeitungsmöglichkeiten. Sie fangen den gesamten Bildausschnitt des Bildschirms ein, wählen nur ein Fenster oder einen bestimmten Bildschirmbereich aus – für die einfache Auswahl stehen Ihnen verschiedene Auswahlwerkzeuge wie Winkelmesser und Fadenkreuz zur Seite. Über den Editor fügen Sie dem Bild zum Beispiel Pfeile und Text hinzu. Bei PicPick handelt es sich um ein portables Tool, das Sie auf einem USB-Stick transportieren und auf verschiedenen Rechnern ohne Installation einsetzen können. Das Programm ist vor allem im asiatischen Raum verbreitet. PicPick eignet sich hervorragend für den alltäglichen Einsatz von Web-Designern, Grafik-Designern und Heimanwendern.

Weitere Informationen zu PicPick

Grabilla für Windows und Mac kann mehr als Screenshots

Grabillla kann Screenshots, Screencasts und GIFs aufzeichnen.

Das Tool Grabilla erstellt zusätzlich zu Screenshots ebenfalls Screencasts (Bildschirmvideos) und GIF-Dateien. Die Videos hinterlegen Sie bei Bedarf mit gesprochenen Kommentaren. Über eine Filehosting-Funktion können Sie die erstellten Screenshots mit anderen Nutzern über das Internet teilen, Werkzeuge für die Bildbearbeitung sind mit an Bord. Das Tool ist für Windows und Mac erhältlich, ebenfalls für Android und als Plugin für Firefox und Chrome.

Weitere Informationen zu Grabilla

Probieren Sie die für Sie interessanten Tools aus und machen Sie sich das Erstellen und Bearbeiten von Screenshots leichter!

Bildnachweis: Fotolia, Lizenz: Host Europe

Wolf-Dieter Fiege

Wolf-Dieter Fiege ist Senior Specialist für Content Marketing & SEO und Chefredakteur des Blogs der Host Europe GmbH, einem der größten Anbieter von Domain- und Webhosting sowie Serverprodukten in Europa.

One thought on “Die besten kostenlosen Screenshot-Tools für Mac und Windows

  1. Danke für diese tollen Vorschläge. Bin schon länger auf der Suche nach einem tollen Tool für Screenshots auf dem Pc. Greenshot habe ich bereits getestet und kann es sehr weiterempfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.