Betreibern eines Onlineshops stehen verschiedene Wege für erfolgreiches Marketing offen. Neben der Werbung bei den großen Suchmaschinen, dem Schreiben von Blog-Artikeln und bezahlter Werbung bei anderen Websites ist das Newsletter-Marketing wichtig und beliebt. Mit professionellem Newsletter-Marketing gehen Sie zielorientiert auf Kundenfang. Dabei kommt es auf den Inhalt, das Design und Layout an. Einer der häufigsten Fehler: einen Newsletter an alle Abonnenten verschicken, statt personalisierter Nachrichten. Mit den im Folgenden vorgestellten Hilfsmitteln erstellen Sie E-Mail-Vorlagen für Ihre Zielgruppen und qualitativ hochwertige Newsletter.

Die Anforderungen an eine E-Mail-Vorlage

Ein guter Newsletter weist ein professionelles Design auf – das ist die erste Voraussetzung für erfolgreiches Marketing. Moderne E-Mail-Vorlagen besitzen ein responsives Design, das sich automatisch dem Anzeigegerät anpasst. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Ihr Newsletter auf dem großen Bildschirm auf dem Schreibtisch und dem kleinen Display des Smartphones gleich gut aussieht. Zusätzlich zu den besten E-Mail-Vorlagen finden Sie hier praktische Frameworks für das E-Mail-Marketing, mit denen Sie Ihre eigenen Vorlagen bauen können.

Das Framework Cerberus für eigene responsive E-Mail-Vorlagen

Abbildung1_-_cerberus

Cerberus ist ein einfach zu bedienendes Framework für E-Mail-Vorlagen.

Eine eigene E-Mail-Vorlage zu erstellen ist bereits eine Herausforderung, noch schwieriger wird es mit responsiven Vorlagen. Daher lohnt sich die Arbeit mit einem Framework wie Cerberus. Die kompakte Bibliothek beinhaltet ein paar solide Muster für E-Mails, mit denen Sie schnell und einfach E-Mail-Vorlagen zusammenbasteln. Die Vorlagen sind nicht als Endergebnis gedacht, vielmehr sollen Sie den HTML-Code weiter an Ihre individuellen Anforderungen anpassen.

Zum Famework Cerberus

Das Responsive HTML Email Framework

Abbildung2_-_responsive-email-framework

Das Responsive HTML Email Framework ist ein vollwertiges Tool zum Erstellen von E-Mail-Templates.

Für die Erstellung responsiver E-Mail-Templates ist das Responsive HTML Email Framework eine Alternative. Das Open-Source-Projekt macht, was der Name verspricht: Mit der vollwertigen Lösung haben Sie alle Mittel zur Hand, um vollständig responsive Vorlagen für E-Mails zu erstellen. Module, Blöcke, Reihen für den Inhalt, Platzhalter, Buttons, Reihen für Bilder und weitere Elemente erleichtern Ihnen die Arbeit.

Zum Responsive HTML Email Framework

Einfaches CSS Framework Foundation for E-Mails

Abbildung3_-_Foundation-for-Emails

Mit Foundations for E-Mails erstellen Sie Vorlagen schnell und einfach.

Mit Foundation for E-Mails erstellen Sie schnell und einfach responsive HTML-Emails und müssen sich mit den sonst üblichen Problemen nicht herumschlagen. Es handelt sich um eine Sammlung verschiedener Frameworks und Plattformen, mit dem CSS-Framework bauen Sie schnell und effektiv responsive HTML5-E-Mails. Jede Vorlage basiert auf dem Foundation-Grid, das Sie dann mit zusätzlichen Elementen erweitern können.

Zum CSS Framework Foundation for E-Mails

Responsive E-Mail-Vorlagen mit Antwort erstellen

Abbildung4_-_Antwort

Mit den Vorlagen von Antwort kreieren Sie Vorlagen für E-Mails schnell und einfach.

Bei Antwort handelt es sich um mehrere vorgefertigte E-Mail-Vorlagen, die auf Desktops und mobilen Geräten optimal dargestellt werden. Die Vorlagen sind zu iOS und Android kompatibel und unterstützen E-Mail Clients wie Outlook und Gmail. Als Basis der Layouts dient dynamischer Content. Das bedeutet, dass Sie tatsächlich jede E-Mail perfekt an Ihre Vorstellungen anpassen können.

Zu Antwort – Responsive Layouts for Email

Kostenlose E-Mail-Templates von Litmus

Abbildung5_-_Litmus

Litmus stellt mehrere kostenlose E-Mail-Vorlagen für unterschiedliche Zielgruppen bereit.

Litmus kennen die meisten, die sich mit der Analyse der Leistung ihres E-Mail-Marketings beschäftigen. Da ergibt es Sinn, dass das Team ein paar kostenlose E-Mail-Vorlagen zur Verfügung stellt. Die Vorlagen eignen sich unter anderem für Newsletter-Templates, Ankündigungen und zur Vorstellung neuer Produkte.

Zu den E-Mail-Templates von Litmus

Kostenlose E-Mail-Vorlagen von SendWithUs

Abbildung6_-_SendWithUs

SentWithUs bietet eine Reihe kostenloser E-Mail-Vorlagen an.

Eine weitere Quelle für Open-Source-E-Mail-Templates ist SendWithUs. Der Anbieter ist für seine E-Mail-Marketing-Plattform bekannt. Als Dankeschön bietet das Team eine Bibliothek ausgesuchter responsiver E-Mail-Vorlagen an. Da es sich um Open Source handelt, können Sie jeden Entwurf beliebig nach Ihren Anforderungen ausrichten und individuell optimieren.

Schauen Sie sich die verschiedenen Vorlagen für E-Mails jetzt an und probieren Sie diese aus. Kennen Sie noch weitere sehr gute E-Mail-Templates? Dann schreiben Sie einen Kommentar, wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Zu den kostenlosen E-Mail-Vorlagen von SendWithUs

 

Wichtiger Hinweis! Seit dem 25.05.2018 müssen Sie bei Ihrem Newsletter-Marketing die EU-weit gültige Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) beachten. Wir haben Ihnen die wichtigsten Punkte für das DSGVO-konforme Newsletter-Marketing zusammengestellt.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier:

Wolf-Dieter Fiege

Wolf-Dieter Fiege ist Senior Specialist für Content Marketing & SEO und Chefredakteur des Blogs der Host Europe GmbH, einem der größten Anbieter von Domain- und Webhosting sowie Serverprodukten in Europa.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von der Host Europe GmbH zur Veröffentlichung Ihres Beitrags in diesem Blog verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link: www.hosteurope.de/AGB/Datenschutzerklaerung/