Die Auswertung von Kundenfeedback kann als wertvoller Baustein eine wichtige Rolle für die Qualitätssicherung und bei der Optimierung der eigenen Dienstleistungen spielen. Ob hierfür Daten aus der breiten Masse über Kundenumfragen erhoben werden oder ganz persönlich in einem Interview, bestimmt oft die zugrundeliegende Intention des Analysten. Die Ergebnisse heuristischer Umfragen lassen Trends und Tendenzen schnell und übersichtlich darstellen, während individuelle Gespräche durch offene Fragen eine detaillierte und qualitativ hochwertige Aussage zu speziellen Sachverhalten liefern können. Ein weiterer Vorteil persönlicher Fragestellungen sind Perspektiven, die sich teilweise erst bei deren Beantwortung darstellen.

Wir sind kürzlich in der glücklichen Situation gewesen, einige Gedanken mit unserem langjährigen Kunden, Herrn Dr. Thomas Müller von coelnconcept.de, austauschen zu können. Einige überraschende Antworten haben uns wichtige Aspekte aufgezeigt, die uns in dieser Ausprägung gar nicht so sehr bewusst waren und die wir uns selbstverständlich in Bezug auf unseren künftigen Kundendialog auch generell sehr zu Herzen nehmen werden:

Host Europe Blogredaktion:
Guten Tag Herr Dr. Müller. Wir freuen uns, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns einige Fragen zu beantworten. Coelnconcept.de – was ist das Geheimnis Ihres Erfolges? Welche Aspekte haben dazu geführt, dass Ihr Webauftritt bereits so lange erfolgreich ist?

Dr. Thomas Müller:
„Wir sind als Webagentur schon sehr lange am Markt aktiv und passen den Auftritt sowohl technisch wie auch inhaltlich den aktuellen Interessen unserer Kunden und Interessenten an. Alle 2-3 Jahre wird ein Relaunch durchgeführt. Großen Wert legen wir auf aktuelle Meldungen, in denen wir unsere Kundenprojekte vorstellen. Dabei wird natürlich immer auf die aktuellste Version des CMS TYPO3 gesetzt.“

Host Europe Blogredaktion:
Gab es in Bezug auf Ihr Projekt bestimmte Ereignisse, die Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben sind?

Dr. Thomas Müller:
„Zu Beginn des Internetzeitalters hat sich ein Nutzer darüber beschwert, dass er uns keine Anfrage per Kontaktformular zukommen lassen kann. Er faxte uns daraufhin das ausgefüllte Kontaktformular mit dem „Senden“ Knopf. Das hat bei uns für große Erheiterung gesorgt.
Als Werbung für unsere Dienstleistungen rund ums Internet reichten 1996 2 Zeilen in der FAZ und wir bekamen mehr als 50 Anfragen (per Fax!) dazu. Unsere Werbestrategien haben wir natürlich dementsprechend angepasst.“

Host Europe Blogredaktion:
Welche Gründe haben Sie damals dazu bewegt, Ihr Projekt auf einer Domain bei Host Europe zu hosten?

Dr. Thomas Müller:
„Damals waren der direkte lokale Zugriff auf die Technik und das Personal von großer Bedeutung. Beides war mit HE oder damals noch One to One vor Ort in Wesseling verfügbar. Die Technik hat sich in sehr kurzen Zyklen verändert und durch sein stetiges Wachstum war HE der ideale Partner.“

Host Europe Blogredaktion:
Gibt es spezielle Erfahrungen mit uns oder einem anderen Hosting-Provider, die Sie einerseits besonders hervorheben möchten oder andererseits lieber nicht gemacht hätten?

Dr. Thomas Müller:
„HE ist sehr stark gewachsen und die Eigentümer haben bis zur Unbekanntheit gewechselt. Vieles ist professioneller geworden aber der persönliche Kontakt und der Pioniergeist sind etwas verloren gegangen. Dies ist aber bei vielen Unternehmen der Branche der Fall. Dafür hat aber die Zuverlässigkeit um das 1000 fache zugenommen. Ausfälle und Unerreichbarkeit sind heute kein Thema mehr.“

Host Europe Blogredaktion:
Welche Anregungen würden Sie uns mit auf den Weg geben? In welcher Hinsicht sollten wir uns Ihrer Meinung nach noch verbessern und welche Features vermissen Sie bei unseren Produkten?

Dr. Thomas Müller:
„So wie sie unsere lange Kundschaft zum Anlass genommen haben uns anzusprechen, so hätten wir uns diese Wertschätzung auch in manchen Gesprächen, wo es um den Einsatz neuer Ideen ging gewünscht.
Sicher ist Webhosting ein Massengeschäft geworden. Eine individuelle Kundenansprache sollte aber trotzdem möglich sein. Für uns ist das wichtiger als der Preis.“

Host Europe Blogredaktion:
Würden Sie unsere Produkte und Dienstleistungen insgesamt weiterempfehlen? Welchen Aspekt würden Sie dabei besonders betonen?

Dr. Thomas Müller:
„Die Leistungen rund um die Domainverwaltung schätzen wir sehr. Mit HE können wir unseren Kunden fast jede gewünschte Domainendung ermöglichen.
Kurzfristige Reaktionszeiten bei technischen Fragen helfen ebenso gut weiter.“

Host Europe Blogredaktion:
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für dieses Interview genommen haben! Ihr Langzeit-Feedback ist uns sehr wichtig, insbesondere Ihre Anregungen geben uns wichtige Anhaltspunkte bei der Bewertung unseres Dienstleistungs-Portfolios. Wir wünschen Ihnen auch weiterhin alles Gute sowie viel Erfolg und freuen uns auf viele weitere Jahre der guten Zusammenarbeit!

FAZIT

Über die Jahre ändert sich das eigene Business oft aufgrund verschiedener Faktoren, wie dem Wachstum des Unternehmens, dem Wechsel interner Ressourcen oder Portfolio-Anpassungen. Insbesondere Kunden, aber auch Business-Partner nehmen solche Veränderungen deutlich wahr. Da man als Unternehmer direkt in die Planung von Änderungen mit einbezogen ist, sind die indirekten Auswirkungen nicht immer sehr transparent. Um einer folgenden Betriebsblindheit vorweg zu greifen, lassen sich regelmäßige Umfragen oder Interviews für wichtige Feedback-Schleifen nutzen. Dadurch werden nicht nur geplante Änderungen messbar, sondern auch deren Seiteneffekte.

Sie möchten uns Ihr Feedback ebenfalls
mit auf den Weg geben?

Ihre Rückmeldung hilft uns, unser Business weiterhin auf einem hohen Niveau zu halten und uns nachhaltig im Sinne unserer Kunden zu entwickeln. Egal, ob Sie uns mitteilen möchten, was Ihnen an unseren Produkten und Dienstleitungen besonders gefällt, oder ob Sie mit konstruktiven Änderungen etwas bewegen möchten – wir haben ein offenes Ohr für Sie! Nutzen Sie die Gelegenheit und hinterlassen Sie uns eine Rezension auf Trustpilot.de!

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit Ihren Web-Projekten und stehen jederzeit gerne für Fragen und Anregungen unter support@hosteurope.de zur Verfügung.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann bewerten sie den Artikel gerne oder teilen ihn mit Menschen, denen er ebenfalls von Nutzen sein kann – ganz einfach per Twitter, Facebook oder Google+. Verwenden Sie dafür die Hashtags #HostEurope oder #HostEuropeBlog.

Sind Sie an künftigen Neuigkeiten aus dem Hosting-Bereich interessiert? Dann können Sie die Blogbeiträge bequem per RSS-Feed abonnieren, oder Sie versehen unsere Facebook-Seite ebenfalls mit einem Like.

Die Abo-Funktionalität auf Facebook versorgt Sie zudem jederzeit mit dem aktuellen Blogbeitrag und vielen weiteren Informationen rund um das Hosting im Allgemeinen aber auch zum Thema Host Europe.

Haben Sie spezielle Anregungen oder Änderungsvorschläge? Kommentieren Sie unsere Beiträge, wir freuen uns über Ihren Input!

Thomas von Mengden

Social Media Manager & PR Comms bei Host Europe GmbH
Thomas von Mengden ist als Redakteur und Autor des Blog & SEO-Teams für die Host Europe GmbH tätig, einem der größten Anbieter von Domain- und Webhosting in Europa. Privat interessiert sich Thomas vor allem für alle Art technischer Gadgets, Web-Entwicklung, SEO und Sport.

Letzte Artikel von Thomas von Mengden (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.