Der Online-Handel ist innerhalb kürzester Zeit zu einem der erfolgreichsten Absatzkanäle für den Handel geworden. Diese Entwicklung wird unterstützt durch das Angebot hoch-professioneller Shop-Systeme mit komfortablen Bezahl-, Versand- und Warenwirtschaftssystemen. Steigende Besucherzahlen bedeuten aber nicht nur mehr Umsatz, sondern in der Regel auch mehr Traffic, der natürlich verarbeitet werden muss. Der Worst-Case für erfolgreiche Verkäufer ist, dass ihr Shop-System unter der Last der Anfragen einfach zusammenbricht. Jede Minute Downtime kann dann nicht nur gewaltige Umsatzverluste zur Folge haben, sondern auch die Reputation des Shops kann nachhaltig Schaden nehmen. Besucher, die einmal erfolglos versucht haben eine bestimmte Shop-Seite aufzurufen, kommen so schnell nicht wieder. Wie heißt es so schön: die Konkurrenz im Web ist meist nur einen Mausklick entfernt.

Das A und O eines erfolgreichen Online-Shops ist eine solide technische Basis. Doch was tun, wenn Sie mit Ihrer Hosting-Plattform an Grenzen stoßen? Die Antwort heißt dann Upgrade und Shop-Migration.

Automatische Shop-Migration bei Shared Hosting-Produkten von Host Europe

Sehr einfach gestaltet sich die Migration, wenn Sie Ihren Online-Shop auf einem Shared-Hosting-Produkt betreiben. Wechseln Sie bei Host Europe zum Beispiel von einem kleineren Webhosting-Paket zu einem größeren oder von dort zu einem WebServer bzw. performancestarken WebServer Dedicated, werden Ihre Daten inkl. aller Einstellungen automatisch auf das größere Produkt migriert. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie vor der Migration aber auch hier ein Komplett-Backup Ihres Systems durchführen.

Manuelle Shop-Migration beim Upgrade von einem selbstadministrierten Server

Aufwendiger als bei einem Shared-Hosting-Produkt ist es, wenn Sie von einem selbstadministrierten Serverprodukt auf ein leistungsstärkeres Serverprodukt wechseln möchten. Zum Beispiel von einem virtuellen Server auf einen dedizierten Root Server. In diesem Fall müssen Sie Ihren Online-Shop in der Regel manuell von einem Server auf den anderen umziehen.
Hosting-Anbieter ermöglichen Ihnen dafür in der Regel den Service einer zeitlich befristeten Parallelbereitstellung. Innerhalb dieser Zeit können Sie auf dem neuen System eine Migrationsumgebung einrichten, auf die Sie nach und nach Ihr Online-Shop-System umziehen. Der Vorteil: Sie können das migrierte System ausgiebig testen, bevor Sie damit live gehen.

Ziehen Sie im ersten Schritt das Basissystem um. Erst dann sollten Sie die Erweiterungsmodule einspielen. Erstellen Sie möglichst vor jedem Erweiterungsschritt ein Backup, sodass Sie bei Problemen jederzeit zu einem früheren Systemzustand zurückkehren können. Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, auf Migrationstools oder spezialisierte Anbieter von Migrations-Service zurückgreifen, wenn Sie auf einen neuen Server upgraden oder Ihr Shop-System wechseln möchten.

Migration von Magento Enterprise-Lösungen in eine Managed Hosting-Umgebung

Viele professionelle und erfolgreiche Online-Shops nutzen als Shop-System eine Magento Enterprise-Lösung. Gegenüber der Open Source Community-Version ist die Enterprise-Version allerdings kostenpflichtig, bietet Ihnen dafür aber zahlreiche Vorteile, wie zum Beispiel:

  • einen persistenten Warenkorb
  • eine Punktesystem für Kunden (Treue- und Bonuspunkte)
  • PA-DSS-Verschlüsselung für Bezahlsysteme
  • Gutscheinkarten
  • Erweiterte Backup-Funktionen
  • Rich Merchandising Suite für zielgruppenspezifische Marketing-Maßnahmen
    umv.

Für den performanten Betrieb eines erfolgreichen Online-Shops mit hohem Besucheraufkommen reicht aber oft ein dedizierter Server als technische Basis nicht aus, siehe Enterprise Hosting für Magento-Shops

Sicherer und zuverlässiger sind Business-Hosting-Systeme, wie zum Beispiel eine Managed-Hosting-Lösung von Host Europe.

  • Über ein Server Cluster mit Loadbalancer lassen sich zum Beispiel Lastspitzen besser abfangen, da die Anfragen automatisch auf zwei oder mehr Server verteilt werden können.
  • Weitere Möglichkeiten sind Hochverfügbarkeitslösungen (High Availability Cluster), wie redundant aufgebaut Server-Systeme, durch die Ihr Online-Shop sicher gegen Ausfälle geschützt werden kann.
  • Mit Hybrid-Cloud-Lösungen, lässt sich Ihre technische Hosting-Plattform bei Bedarf einfach um zusätzliche Serverressourcen erweitern. Ideal wenn Sie periodische Lastspitzen, beispielsweise zum Weihnachtsgeschäft, zuverlässig und kosteneffizient abfangen wollen.

Wenn Sie mit Ihrem Shop auf eine Managed Hosting Umgebung wie z.B. ein Cluster umziehen, kommen klassische Migrations-Tools allerdings schnell an ihre Grenzen. Host Europe und Netz 98 bieten Ihnen daher einen speziellen Migrationsservice, auf den Sie jederzeit zurückgreifen können: Ganz gleich, ob es sich um einen reinen Wechsel der Systemplattform handelt oder ob Sie im Zuge des Systemwechsels gleichzeitig auch Ihren Online-Shop relaunchen wollen oder gar auf ein anderes Shop-System wechseln möchten.

In einem ersten Schritt analysieren wir Ihr Shop-System. So können wir mögliche Stolpersteine und Migrationsprobleme wie zum Beispiel spezielle Datenbank-Schemas, komplexe Datenbanken oder die Inkompatibilität von Datenbanken bereits im Vorfeld erkennen und passende Lösungen entwickeln.

Während der Migrationsphase läuft Ihr Shop weiter auf der alten Systemumgebung. Sie können wie gewohnt und ohne Unterbrechung weiterverkaufen. Parallel dazu stellen wir Ihnen Ihre neue Managed Hosting-Umgebung bereit, um das Magento Enterprise-Shop-Systems darauf zu migrieren bzw. einen Magento Enterprise-Shop neu einzurichten. Bevor Ihre Kunden auf die neue Managed-Hosting-Umgebung umgeleitet werden, können Sie das System zusammen mit uns auf Herz und Nieren testen. Der Livebetrieb wird erst dann gestartet, wenn die neue Umgebung zu 100% läuft.

Magento Enterprise ermöglicht zudem den Aufbau einer Staging-Umgebung, sodass Sie Updates und Änderungen Ihres Shop-Systems in aller Ruhe vorbereiten und testen können – ohne Gefahr, dass der Livebetrieb dadurch gestört werden könnte.

Bei komplexen Shop-Systemen empfiehlt es sich, dass Ihre Shop-Daten (Artikel-, Warengruppen, Preise, Kundendaten etc.) in Warenwirtschafts- oder ERP-System ausgelagert werden. Dadurch gewinnen sie größere Flexibilität im Frontend, zum Beispiel für einen grafischen Neuauftritt etc.

Sie möchten mehr über Shop-Migration auf eine Business Hosting-Umgebung von Host Europe wissen? Schicken Sie uns einen Kommentar oder rufen Sie an unter: 02203-1045 2222.Unsere Berater erreichen Sie Mo-Fr von 9-17 Uhr.

Bildnachweis: Fotolia, Lizenz: Host Europe

Wolf-Dieter Fiege

Wolf-Dieter Fiege ist Senior Specialist für Content Marketing & SEO und Chefredakteur des Blogs der Host Europe GmbH, einem der größten Anbieter von Domain- und Webhosting sowie Serverprodukten in Europa.

One thought on “Sichere Shop-Migration von Magento Enterprise-Lösungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.