Damit Ihre Werbung erfolgreich sein kann, sollten Sie Ihrer Besucher nach dem Klick auf eine passende Landingpage weiterleiten. Eine Landingpage ist eine Seite, auf die Besucher über einen Link in einer E-Mail, einer Werbekampagne oder über interne und externe Links gelangen. Jede Landingpage dient einem festgelegten Ziel: zum Beispiel dem Verkauf eines Produkts oder einer Dienstleistung, der Registrierung für einen Newsletter oder der Anmeldung zur kostenlosen Testphase einer Software. Über den Erfolg bestimmt die Qualität der Landingpage. Diese Landingpage Plug-Ins für WordPress & Co. helfen Ihnen bei der Umsetzung.

Anforderungen an ein gutes Landingpage Plug-In

Wenn Sie sich nicht mit HTML und CSS auskennen und Ihr Seitendesign nicht von Grund auf selbst bauen möchten, können Sie dafür dieses Landingpage Plug-In mit Drag- & Drop-Funktionalität nutzen. Die einzelnen Seitenelemente lassen sich einfach mit der Maus hin- und herschieben. Mit A/B-Tests (auch Split-Testing genannt) lässt sich der Erfolg unterschiedlicher Versionen einer Kampagne analysieren, um so die effektivste Landingpage zu bauen. Ein weiteres Must-have ist das Responsive Design dieser Landingpages. Heute nutzen häufig bereits mehr als die Hälfte der Seitenbesucher ein mobiles Endgerät. Ihre Zielseiten sollten daher auf den verschiedenen mobilen Endgeräten entsprechend optimiert angezeigt werden.

Top 3 der besten Landingpage Plug-Ins

Zahlreiche Anbieter stellen Landingpage Plug-Ins für WordPress & Co. zur Verfügung. Die folgenden drei Plug-Ins sind eine Auswahl der beliebtesten und besten Tools.

Thrive Landingpage Plug-In: kurze Ladezeiten und schnelle Seitenerstellung

Optimiert für kurze Ladezeiten und aufgrund der schnellen Erstellung konversionsstarker Seiten beliebt.

Das WordPress-Plug-In Thrive Landingpage ist weit verbreitet und bei vielen Anwendern wegen seiner leichten Bedienung, der Seitenladegeschwindigkeiten und der sehr schnellen Seitenerstellung beliebt. Mit diesem Plug-In können Sie sehr einfach ansprechende Landingpages auch ohne Programmierkenntnisse erstellen. Die Auswirkungen von Änderungen am Design und Aufbau Ihrer Seite können Sie sich in Echtzeit direkt anschauen und gelangen so zügiger zum Ziel. Die Entwickler versprechen auf Geschwindigkeit optimierte Codes für kurze Ladezeiten. Ihr Vorteil: eine verbesserte User-Experience und bessere Bewertung durch die Suchmaschinen. Das Plug-In unterstützt zusätzliche Funktionen wie das Split-Testing und Landingpages für Facebook. Mit dem Thrive Landingpage Plug-In erstellen Sie konversionsstarke Landingpages und arbeiten mit einem der besten Landingpage Plug-Ins für WordPress. Gegenüber dem zweitplatzierten Tool OptimizePress 2.0 gefällt vielen Anwendern die Arbeit mit dem Thrive-Editor besser und meist laden die generierten Landingpages schneller.

Kosten: für Einzelpersonen und eine Seite 67 USD, für Unternehmer 97 USD, für Agenturen 49 USD/Monat.

OptimizePress 2.0: erfüllt alle Kriterien

OptimizePress 2.0 zählt zu den beliebtesten Landingpage-Plug-Ins für WordPress.

Dank komfortabler Drag & Drop-Funktionalität können Sie auch mithilfe des Visual Editors von OptimizePress 2.0 sehenswerte Seiten erstellen. Der Live Editor ermöglicht die Entwurfskontrolle in Echtzeit. Unter WordPress-Nutzern zählt das Plug-In OptimizePress 2.0 zu den beliebtesten. Sie können Werbeseiten, Formulare sowie andere Seiten erstellen und dabei auf mehr als 30 Designvorlagen zurückgreifen. Sie haben ebenso die Möglichkeit, auch nur das Plug-In herunterzuladen, wenn Sie Ihr vorhandenes Webseiten-Design als Vorlage verwenden möchten.

Kosten: 97 USD für das Basispaket, 197 USD für das Publisher-Paket und 297 USD für das Pro-Paket.

Landing Pages: kostenlos und mit praktischen Funktionen

Mit dem kostenlosen Landingpage Plug-In können Sie auch eigene Vorlagen erstellen.

Auch das Plug-In Landing Pages stellt Veränderungen mithilfe des visuellen Editors in Echtzeit dar. Über den Kampagnenerfolg informieren detaillierte Konversionsstatistiken. Verschiedene Versionen einer Seite lassen sich durch A/B-Tests miteinander vergleichen, um die konversionsstärksten Elemente zu ermitteln. Zahlreiche kostenlose Vorlagen stehen zum Download bereit. Außerdem können Sie Ihre eigene Vorlage erstellen – einer der Gründe, warum das Plug-In unter den kostenlosen Alternativen zu den beliebtesten gehört.

Kosten: Kostenlos, aber in Verbindung mit E-Mail-Werbung sind Premium-Add-ons notwendig.

Fazit

Testen Sie die Funktionen und den Bedienkomfort der unterschiedlichen Landingpage Plug-Ins für WordPress. Das kostenlose Plug-In Landing Pages integriert bereits viele nützliche Funktionen. Eine schnellere und einfachere Gestaltung der unterschiedlichen Landingpages versprechen die beiden kostenpflichtigen Tools Thrive und OptimizePress 2.0.

Sie kennen weitere interessante Landingpage Plug-Ins oder haben Fragen zum Thema? Schicken Sie uns einen Kommentar, wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Sie suchen eine Hosting-Plattform für Ihr Content-Management-System?

Informieren Sie sich jetzt über unsere leistungsstarken WebHosting- und WebServer-Produkte.

Bildnachweis: Fotolia, Lizenz: Host Europe

Wolf-Dieter Fiege

Wolf-Dieter Fiege ist Senior Specialist für Content Marketing & SEO und Chefredakteur des Blogs der Host Europe GmbH, einem der größten Anbieter von Domain- und Webhosting sowie Serverprodukten in Europa.

3 thoughts on “Die besten Landingpage Plug-Ins für WordPress & Co.

  1. Hallo, auf einer meiner Seiten benutze ich das Tool OptimizePress 2.0. Erst war ich gar nicht so zufrieden, aber nachdem ich mich ein wenig damit beschäftigte bin ich vollauf begeistert.

  2. hey,
    ein Freund von mir benutzt das Tool OptimizePress und als er mich in das Thema eingewiesen hatte, muss ich sagen, dass ich wirklich begeistert bin von dem Tool.
    Ich kann es nur empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.