Die Google Analytics 360 Suite zur Analyse und Optimierung von Websites ist seit März 2016 Nachfolger von Google Analytics Premium und richtet sich in erster Linie an die Bedürfnisse großer Kunden. Erfahren Sie jetzt, welche Funktionen die Suite bietet und wie Sie davon profitieren!
 

Google Analytics 360 – perfekt für Werbetreibende

Google Analytics 360 ist ein Marketingtool, das Anwendern bei der Website-Analyse des Nutzerverhaltens hilft. Es zeigt Faktoren auf, die den Kaufprozess positiv oder negativ beeinflussen, und gibt mit gezielten Marketing- und Datenanalysen wertvolle Hinweise zur Verbesserung der Website. Eine Kombination von Google Analytics 360 mit Google AdWords oder DoubleClick ist möglich.

Abbildung_-_Google-Analytics-360

Mit der Google Analytics 360 Suite verwalten & optimieren große Unternehmen ihren Webauftritt.


 

Sieben Enterprise-Tools für die Analyse & Optimierung

Die Suite steht als kostenlose und kostenpflichtige Version zur Verfügung. Anwender arbeiten bei Bedarf nur mit einzelnen Diensten. Die kostenlose Google Analytics 360 Suite integriert die Tools Analytics, Tag Manager, Data Studio, Optimize und Surveys.

Die kostenpflichtige Variante bietet den deutlich größeren Funktionsumfang für ein kundenorientiertes Marketing. Dazu gehören die Tools:

  • Analytics 360 – das Kernstück der Suite mit Schnittstellen zu externen Anwendungen,
  • Tag Manager 360 – Weiterentwicklung des Google Tag Managers mit API zur besseren Umsetzung der Anwendungsfälle der Kunden,
  • Attribution 360 – erweiterter Nachfolger von Goolge Adometry,
  • Audience Center 360 – neues Tool für das bessere Verständnis der Zielgruppe,
  • Data Studio 360 – zur visuellen Datenaufbereitung,
  • Optimize – neues Tool, unter anderem für A/B- und Multivariate-Tests und
  • Surveys 360 – einfach und schnell Online-Fragebögen erstellen.

 

Google Analytics 360 für die Website-Optimierung

Mit Google Analytics 360 messen Sie den Umsatz und die Conversions. Gleichzeitig lernen Sie mehr über die Verwendung der Website und wie Seitenbesucher Ihren Content finden. Sie definieren flexibel Ereignisse und verfolgen (tracken) diese. Die Informationen helfen bei der Optimierung und zeigen Wege auf, wie Sie Nutzer als regelmäßige Besucher der Website gewinnen können. Das Ziel: Die eigenen Produkte oder Dienstleistungen erfolgreicher verkaufen.
 

Google Tag Manager 360 für die Tag-Verwaltung

Der Google Tag Manager 360 ist Nachfolger des Google Tag Managers und bietet erweiterte Funktionen. Mithilfe des Tools verwalten Sie alle Tags auf einfache und übersichtliche Weise.
 

Google Attribution 360

Mit Google Attribution 360 erfahren Sie Wissenswertes über durchgeführte Marketingmaßnahmen und den Erfolg von Investitionen. Die optimierte Version von Adometry ermöglicht die Bewertung der Faktoren und hilft so bei der weiteren Verbesserung sämtlicher Maßnahmen.
 

Google Audience Center 360

Die Plattform erleichtert das Data Management, es vereinfacht dafür die Verwaltung von Daten zahlreicher externer Tools.
 

Google Data Studio 360

Mit dem Google Data Studio 360 erfassen Sie umfangreiche Datenmengen und stellen diese anschaulich dar. Die Reports sind auch als Dashboards verfügbar.
 

Google Optimize 360

Nutzen Sie dieses Tool unter anderem für die Durchführung von Multivariate Tests und A/B-Tests. Ein weiterer Vorteil: Sie können unterschiedliche Versionen einer Website erstellen und diese verschiedenen Zielgruppen individualisiert anzeigen. Optimieren Sie zum Beispiel die Landingpages und steigern Sie so die Conversions.
 

Google Surveys 360

Für die Entwicklung professioneller Online-Umfragen ist Google Surveys 360 das richtige Tool. Alle nötigen Funktionen und Möglichkeiten für die Auswertung stehen zur Verfügung.
 

Wie funktioniert die Preisstaffelung?

Das Preismodell richtet sich nach den monatlich generierten Hits. Ein Hit kann ein zuvor definiertes Ereignis, ein Seitenaufruf oder das Zählen einer Transaktion sein. Im Vergleich zum vorherigen Modell bei Google Analytics Premium ist die Staffelung der Hits jetzt detaillierter und granularer. Bei bis zu 500 Millionen Hits pro Monat (der untersten Stufe) kostet die Google Analytics 360 Lizenz 135.000 Euro pro Jahr. Die Lizenzdauer beträgt mindestens ein Jahr. Zu den Kunden der Suite gehören und anderem AIDA, Airbnb, Domino‘s Pizza und GoPro.

Probieren Sie zuerst die kostenlosen Tools der Google Analytics 360 Suite aus. Große Unternehmen und Betreiber stark frequentierter Websites profitieren von den zusätzlichen Funktionen der kostenpflichtigen Programme und nutzen die Lösung zur umfangreichen Daten- und Marketinganalyse. Mithilfe der Werkzeuge steigern Sie das Surferlebnis der Seitenbesucher, erhöhen die Conversion und verbessern den Nutzen Ihres Webauftritts. Werbetreibende verstehen den gesamten Kaufprozess ihrer Kunden und setzen die Erkenntnisse in Verbindung mit DoubleClick und AdWords um. Die Folge sind zufriedenere Kunden und eine fortlaufende Optimierung sämtlicher Prozesse.
 

Bildnachweis: Fotolia, Lizenz: Host Europe

Wolf-Dieter Fiege

Wolf-Dieter Fiege ist Senior Specialist für Content Marketing & SEO und Chefredakteur des Blogs der Host Europe GmbH, einem der größten Anbieter von Domain- und Webhosting sowie Serverprodukten in Europa.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von der Host Europe GmbH zur Veröffentlichung Ihres Beitrags in diesem Blog verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link: www.hosteurope.de/AGB/Datenschutzerklaerung/