Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Wie kann ich Apple Mail einrichten?
pdf print

In dieser Anleitung erklären wir Ihnen, wie Sie die zuvor im KIS eingerichteten E-Mail-Adressen in Apple Mail einbinden können.

 

Was wird eingerichtet?

IMAP mit TLS-Verschlüsselung ⇒ empfohlen!

 

Mit welcher Version von Apple Mail funktioniert diese Anleitung?

Apple Mail ab macOS 10.13 (High Sierra)


Kurzanleitung:


Für die Einrichtung eines Mailkontos benötigen Sie folgende Informationen:

→ Posteingangsserver: wpxxxxxxx.mail.server-he.de (Hinweis: Der Platzhalter "XXXXXXX" entspricht der ID Ihres Vertrages)
→ empfohlene Verschlüsselung: TLS
→ Postausgangsserver: wpxxxxxxx.mailout.server-he.de (Hinweis: Der Platzhalter "XXXXXXX" entspricht der ID Ihres Vertrages)
→ empfohlene Verschlüsselung: TLS
→ Benutzername: wpxxxxxxx-Kontoname* (Hinweis: Der Platzhalter "XXXXXXX" entspricht der ID Ihres Vertrages)

→ Passwort: (ihr selbst definiertes Passwort)


*Den Kontonamen haben Sie im KIS beim Anlegen des E-Mailkontos selbst vergeben.


 

 Ausführliche Anleitung:

| Achtung: In den folgenden Bildschirmfotos sind nur Beispielnamen eingetragen, diese müssen durch Ihre eigenen ersetzt werden!

Wenn Sie Mail zum ersten Mal starten und noch kein E-Mailkonto eingerichtet ist, erscheint die folgende Abfrage:

Hinweis: Sofern bereits ein anderes E-Mailkonto in Mail eingerichtet ist, erscheint die obige Abfrage natürlich nicht. Gehen Sie dann im Hauptmenü auf "Mail" und klicken den Punkt "Einstellungen" an. Im nächsten Fenster klicken Sie "Accounts" an, und dort unten links auf das + Symbol, um ein weiteres Konto anzulegen. Dann wird das obige Fenster angezeigt.

Wählen Sie dort bitte die Option "Anderer Mail-Account (1)" aus und klicken auf "Fortfahren (2)".

Im nächsten Fenster tragen Sie Ihren Namen (1), die E-Mail Adresse (2) und das zugehörige Passwort (3) ein:

Klicken Sie dann auf "Anmelden". Es erscheint nun folgendes Fenster mit der Fehlermeldung "Accountname/Passwort konnte nicht überprüft werden":

Sie müssen Ihre Daten dann in die Felder "Benutzername, Server für eintreffende E-Mails und Server für ausgehende E-Mails" eintragen:

Den "Accounttyp" lassen Sie bitte auf "IMAP" stehen. Alternativ ist auch POP möglich, mehr Informationen zum Unterschied finden Sie hier. Klicken Sie nach dem Eintragen Ihrer Daten bitte auf "Anmelden".

Wurden alle Daten richtig eingetragen, ist die Einrichtung fast geschafft und es erscheint folgende Abfrage:

Entfernen Sie dort bitte den Haken bei "Notizen" und klicken auf "Fertig". Damit ist die Einrichtung abgeschlossen.

Hinweis
Wenn Sie dieser Anleitung folgen, aktiviert Apple Mail automatisch die verschlüsselte Verbindung zu unseren E-Mailservern.

 


 

Überprüfung:

Zur Überprüfung der E-Mail-Einstellungen in Apple Mail gehen Sie im Hauptmenü bitte auf "Mail" und klicken den Punkt "Einstellungen" an. Im nächsten Fenster klicken Sie bitte "Accounts" an und wählen links den zu überprüfenden Account aus. Wechseln Sie dort bitte oben auf den Punkt "Servereinstellungen:

Im Abschnitt "E-Mail-Eingangsserver (IMAP)" prüfen Sie bitte die Einstellungen, wenn es Probleme mit dem Empfangen von E-Mails gibt.

Hinweis: Sie müssen ggfls. den Haken bei der Option "Verbindungseinstellungen automatisch verwalten" entfernen, um weitere Details sehen zu können. (1)

Um die Einstellungen des Servers für ausgehende Mails zu überprüfen, klicken Sie im Bereich "E-Mail-Ausgangsserver (SMTP)" in den Bereich "Account" (2) und wählen Sie dann aus dem Dropdownmenü den Punkt "SMTP-Serverliste bearbeiten".

 

 

Prüfen Sie zunächst, ob unter dem Punkt "Servereinstellung" der korrekte Benutzername und das Passwort hinterlegt sind. (1)

Um die "Authentifizierung" und den Port zu überprüfen entfernen Sie bitte das Häkchen unter "Verbindungseinstellungen automatisch verwalten". (2)

Bitte beachten Sie, dass die Authentifizierung auf "Passwort" stehen muss. (3)

 

 

 

 

 


otto.friedrich@hosteurope.de xanthippe.ypsilante@hosteurope.de hercules.ikarus@hosteurope.de