Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Wie funktioniert ein Transfer/Providerwechsel/Domainumzug zu Host Europe?
pdf print

Allgemeines

Ablauf eines Domaintransfers je nach TLD

Was ist ein Providerwechsel/Domainumzug und was sollte ich beachten?

Welche TLDs kann ich zu Host Europe umziehen?


Allgemeines

Sie haben bereits eine Domain bei einem anderen Anbieter registriert und möchten jetzt mit dieser zu Host Europe wechseln? Klicken Sie bei Ihrer Online-Bestellung oder dem Domainauftrag einfach "Providerwechsel" mit an, um den Domainumzug in Auftrag zu geben.

Der Umzug Ihrer Domain zu Host Europe ist für Sie völlig kostenlos - wir berechnen Ihnen keine zusätzlichen Gebühren für die Bearbeitung. Der Domainumzug erfolgt im Normalfall innerhalb weniger Tage. Ab dem erfolgten Umzug berechnen wir die angegebenen Gebühren für die Domain. Eine Verrechnung mit etwaigen beim bisherigen Provider bereits gezahlten Gebühren findet nicht statt! Voraussetzung für einen erfolgreichen Providerwechsel ist, dass Sie persönlich der Inhaber oder Admin-C der Domain sind oder mit dem jetzigen Inhaber eine Abrede für den Wechsel vertraglich vereinbart haben.

Folgende Links informieren Sie über den Ablauf eines Domaintransfer abhängig je nach TLD:

Wie ziehe ich mit einer .de, .at, .co.at, .or.at Domain um?

Wie ziehe ich mit einer .com-, .net-, .mobi-, .biz-, .info-, .org-, .tv oder den neuen gTLD Domains um?

Wie ziehe ich mit einer ch-, li-, nl-, me- oder eu-Domain um?

Wie ziehe ich mit einer co.uk-Domain um?

Wie ziehe ich mit einer be-Domain um?

Was ist ein Providerwechsel/Domainumzug?

Sobald Sie bei einem Provider eine Domain registrieren, wird diese bei der jeweils zuständigen Organisation (NIC) gemeldet. Bei de-Domains ist dies zum Beispiel das DeNIC; bei COM, net und org-Domains das InterNIC. Wenn Sie mit Ihrer Domain den Provider wechseln möchten, muss der Eintrag bei dem zuständigen NIC angepasst werden. Diesen Vorgang nannten man früher bei .de Domains (und manchmal noch heute und darüber hinaus) "Konnektivitäts-Koordination" (KK). Bitte beachten Sie, dass bei einem solchen Wechsel nur die Domain umzieht, nicht aber die beim alten Provider hinterlegten Inhalte (Webseiten, Grafiken etc.) oder dort konfigurierte Einstellungen (E-Mail) - diese müssen bei uns neu aufgespielt, bzw. eingerichtet werden.

Für den reibungslosen Providerwechsel empfehlen wir Ihnen ...

  • die Daten Ihrer Internet-Präsenz auf dem Server Ihres alten Providers nicht zu löschen und schnellstmöglich auf das bei uns bestellte Produkt zu übertragen;
  • außerdem sollten Sie bei Ihrem alten Provider alle existieren E-Mail-Adressen als Weiterleitung auf externe Accounts (z.B. eine E-Mailadresse bei web.de, hotmail.com o.ä.) konfigurieren. In unserem KIS legen Sie dann die gleichen E-Mail-Adressen an, und richten dort ebenfalls eine Weiterleitung ein - damit so wenig E-Mails wie möglich verloren gehen.

nach oben

Welche Top-Level-Domains kann ich zu Host Europe umziehen?

Dies ist mit einer ganzen Reihe von TLDs möglich, leider aber nicht mit allen.

Derzeit können Sie z.B. mit .de, .eu, .com, .net, .org, .biz, .info, .tv, .at, .ch, .co.uk, .li, .mobi, .be, .nl oder .me Domains zu Host Europe wechseln.

Die neuen gTLD Domains können in der Regel ebenfalls zu Host Europe transferiert werden, vorausgesetzt Host Europe bietet die neue gTLD auch an.

nach oben


otto.friedrich@hosteurope.de xanthippe.ypsilante@hosteurope.de hercules.ikarus@hosteurope.de