Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Wie heißt mein MySQL-Server?
pdf print

Bei Skripten oder Installationsroutinen von Drittherstellern werden Sie gelegentlich nach dem Namen des Datenbankservers gefragt. Hier steht, wie Sie diesen herausfinden.

Da der Datenbankserver identisch mit dem Webserver ist, genügt in den meisten Fällen die Angabe von "localhost". Möchten Sie extern auf den Server zugreifen oder "localhost" wird nicht akzeptiert, versuchen Sie den Namen, der Ihnen im KIS unter "Produktverwaltung - Ihr Produktbereich - Konfigurieren - Allgemeines - Allgemeine Informationen - Servername" angezeigt wird.

Alternativ können Sie auch jeden Domain als Servernamen verwenden, die auf Ihr Paket verweist.


otto.friedrich@hosteurope.de xanthippe.ypsilante@hosteurope.de hercules.ikarus@hosteurope.de