Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Worauf muss ich bei meinen SQL-Abfragen achten?
pdf print

Wie Sie vielleicht schon fest gestellt haben, kommt bei unseren Datenbanken im Namen immer ein Bindestrich (z.B. db12345-test) vor. Dies führt bei einer unsauberen Programmierung zu Fehlern. Bitte achten Sie deshalb darauf, bei Ihren Abfragen den Datenbanknamen in sogenannte Backticks (`) zu setzen.

Dies gilt natürlich auch für andere Variablen/Feldnamen, die einen Bindestrich enthalten.

Änderungen in MySQL 5.5

In der MySQL-Version 5.5 werden einige ältere SQL-Befehle nicht mehr unterstützt, daher müssen ältere MySQL-Abfragen unter Umständen angepasst werden. Dabei ist der Befehl TYPE durch ENGINE zu ersetzen und HEAP durch MEMORY.

Unterschied WebPack / WebHosting Produkte zu Virtual Server Managed / WebServer / WebServer Dedicated Produkten

Bei unseren WebPack / WebHosting Produkten können einige SQL Befehle nicht genutzt werden. Diese sind im einzelnen:

CREATE PROCEDURE

CREATE FUNCTION

CREATE TRIGGER

Befehle, die nicht genutzt werden können bzw. nur im KIS:

CREATE DATABASE

CREATE USER

SET PASSWORD

Befehle, die auf keinem der Produkte funktionieren:

FLUSH

GRANT


otto.friedrich@hosteurope.de xanthippe.ypsilante@hosteurope.de hercules.ikarus@hosteurope.de