Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Was muss ich machen, wenn MailEnable keine E-Mails versendet?

Ihr Mail-Server meldet sich mit einem nicht korrekten HELO-Eintrag nach RFC. Hier erfahren Sie, weshalb das so ist und wie Sie die Konfiguration ändern können.

Meist ist die Ursache, dass der Server sich mit der IP-Adresse oder mit "LOCALHOST" meldet. Ihr Server muss sich aber mit dem korrekten, vollqualifizierten DNS-Namen melden (z.B. server.hier-bitte-ihren-domainnamen-einsetzen.tld).

Meist tritt dieses Problem schon kurz nach der Bereitstellung Ihres Servers auf, da der Mail-Server noch nicht weiß, wie der FQDN lautet.

Mail Enable generiert das Helo standardmäßig aus dem Hostnamen und der Standarddomain (home)

Sie können den HELO-Wert ausgeben indem Sie sich mit Telnet mit dem SMTP-Dienst (TCP/25) verbinden:

Bitte beachten Sie, dass der "telnet" Befehl erst verfügbar ist, wenn Sie über den Server-Manager das Feature "Telnet-Client" installiert haben. Zur Prüfung müssen Sie diesen vorerst dort installieren.

telnet *ip-adresse* 25 

Trying 87.230.xx.xx...
Connected to Trying 87.230.xx.xx...
Connected to 87.230.xx.xx
Escape character is '^]'.
220 VPS21418.home ESMTP MailEnable Service, Version: 1.981-- ready at 01/01/08 0:00:00

Um den HELO-Wert zu ändern müssen Sie die Konfiguration im Mail Enable Administrator ändern.

Diesen finden Sie auf Ihrem Server folgendermaßen:

Klicken Sie auf Start -> Ausführen, geben Sie MailEnable.msc ein und klicken Sie OK. Anschließend müssen die Eigenschaften des SMTP-Connectors unter MailEnable Managment -> Servers -> localhost -> Connectors bearbeitet werden.

 

Hinweis: Sollte der SMTP-Connector an der genannten Stelle nicht sichtbar sein, führen Sie bitte das nachfolgende Programm aus: C:\Parallels\Plesk\Mail Servers\Mail Enable\Bin\MEInstaller.exe. Wählen Sie dann bitte die Option 4 aus (Re-Register Administration (MMC) components). Wenn Sie den MailEnable Administrator dann schliessen und wieder öffnen ist der Konfigurationspunkt wieder vorhanden.

Local Domain Name

Tragen Sie hier Ihre Hauptdomain ("hier-bitte-ihren-domainnamen-einsetzen.tld") ein.

Default mail domain name

Tragen Sie hier dem vollständigen Domainnamen des Mail-Servers ein (HELO).

DNS Addresses

Hier tragen Sie bitte die verwendeten Nameserver Ihres Servers ein. (80.237.128.144 und 80.237.128.145)

Notification email address

Hier sollte ein existierende E-Mail Adresse der Domain eingetragen werden.

Damit die Änderungen übernommen werden, müssen Sie den den SMTP-Dienst neustarten.

 


otto.friedrich@hosteurope.de xanthippe.ypsilante@hosteurope.de hercules.ikarus@hosteurope.de