Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Kann ich meine Zugangsdaten über das Kundeninformationssystem (KIS) ändern?
pdf print

Wenn Ihnen das Root-Passwort für Ihren Server nicht mehr vorliegt, können Sie es im KIS wie hier beschrieben ändern lassen.

Bitte beachten Sie, dass diese Funktion nur für Virtual Server Linux und nur ab dessen Version 4.0 zur Verfügung steht.

Melden Sie sich in Ihrem KIS an und wählen Sie dort "Produktverwaltung > Virtual Server > *Ihr Paketname* > Aufträge > Passwort setzen". Sie sehen dann eine Eingabemaske wie diese:

 

 

Sie haben dort die Möglichkeit, entweder ein Wunschpasswort zu vergeben oder den Auslieferungszustand (das Initialpasswort) wieder herzustellen. Dabei wird nur das root-Passwort verändert, nicht aber andere Passwörter wie das von Plesk. Dieses können Sie aber bei Bedarf mit Hilfe des Root-Passwortes selbst per SSH nachsehen; führen Sie dazu den Befehl

cat /etc/psa/.psa.shadow;echo (bis Plesk 10.1)

bzw.

/opt/psa/bin/admin --show-password (ab Plesk 10.2)

aus, mit dem das Passwort für den Plesk-Admin angezeigt wird.

  1. Wie kann ich eine Änderung des Passwortes bei anderen Produkten erreichen?
    • Bei allen Virtual Servern, die diese Funktion im KIS nicht bieten, reichen Sie bitte einen Auftrag im KIS für den betreffenden Server ein, indem Sie die Rücksetzung beantragen.

otto.friedrich@hosteurope.de xanthippe.ypsilante@hosteurope.de hercules.ikarus@hosteurope.de