Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Wie kündige ich ein Add-On?

Schritt 1 von 5

  1. Wählen Sie links im Menü Produktverwaltung aus.
  2. Wählen Sie dann die Produktkategorie aus (z.B. WebHosting).
  3. Wählen Sie dann neben dem betroffenen Produkt konfigurieren aus.

Schritt 2 von 5

  1. Wählen Sie im Menü Vertrag & Add-ons den Menüpunkt Bestehende Add-ons verwalten aus.

Schritt 3 von 5

  1. Klicken Sie auf den Button Kündigen neben dem betroffenen Add-On.

Schritt 4 von 5

  1. Bestätigen Sie die Kündigung abschließend mit Endedatum eintragen.

Schritt 5 von 5

Die Kündigung von einigen Add-Ons kann erst dann wirksam werden, wenn nicht nur der Vertrag wie oben beschrieben gekündigt wurde, sondern das Add-On nicht mehr verwendet wird.
Nachfolgend einige Beispiele:

  • Bei Add-Ons für externe Domains ist es notwendig im Kundeninformationssystem unter Produktverwaltung - Webhosting - *Ihr Paket* - Domains - Externe Domains die Zuordnung einer Domain zum Add-On zu löschen.
  • Add-Ons mit zusätzlichem Speicherplatz werden nur dann gelöscht, wenn genug Speicherplatz frei ist.
  • Bei Hosted Exchange E-Mail-Konten ist neben der Kündigung des Add-Ons, die Löschung noch genutzter E-Mail-Konten unter Produktverwaltung - Webhosting - *Ihr Paket* - E-Mail - E-Mail-Konten verwalten / Autoresponder / Filter / Webmailer notwendig.

Viele Add-Ons werden als Pool verwaltet. Das heißt, wenn Sie 5 Add-Ons für externe Domains haben und alle 5 nutzen, ist es notwendig eine Domainzuordnung zu löschen, damit Sie auch ein Add-On kündigen können. Eine feste Zuordnung einer Domain zu einem bestimmten Add-On gibt es dabei nicht. Um alle Add-Ons kündigen zu können, müssen alle Domainzuordnung gelöscht werden und alle Add-Ons gekündigt werden.


otto.friedrich@hosteurope.de xanthippe.ypsilante@hosteurope.de hercules.ikarus@hosteurope.de