Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Wie kann ich BlueMail einrichten ?

In dieser Anleitung erklären wir Ihnen, wie Sie die zuvor im KIS eingerichteten E-Mail-Adressen in BlueMail einbinden können. Es handelt sich dabei um eine App, die für Android und iOS angeboten wird.

Was wird eingerichtet?

IMAP mit SSL/TLS-Verschlüsselung ⇒ empfohlen!

Kurzanleitung:


→ Posteingangsserver: wpxxxxxxx.mail.server-he.de (Hinweis: Der Platzhalter "XXXXXXX" entspricht der ID Ihres Vertrages)
→ empfohlene Verschlüsselung: TLS
→ Postausgangsserver: wpxxxxxxx.mailout.server-he.de (Hinweis: Der Platzhalter "XXXXXXX" entspricht der ID Ihres Vertrages)
→ empfohlene Verschlüsselung: TLS
→ Benutzername: wpxxxxxxx-Kontoname
* (Hinweis: Der Platzhalter "XXXXXXX" entspricht der ID Ihres Vertrages)
→ Passwort: (ihr selbst definiertes Passwort)

*Den Kontonamen haben Sie im KIS beim Anlegen des E-Mailkontos selbst vergeben.


Ausführliche Anleitung:

Nach dem erstem Starten von BlueMail wählen Sie bitte "Anmelden mit E-Mail" und anschließend auf "Other E-Mail":

 

Geben Sie nun die E-Mail-Adresse sowie das von Ihnen vergebene Passwort ein und entfernen den Haken bei "Automatisch".

 

| Kontotyp: Anschließend werden Sie gefragt, um welchen Kontotyp es sich handelt. Wählen Sie dort bittte "IMAP" aus, damit Ihre E-Mails auf dem Server verbleiben, wenn Sie diese auf Ihrem Mobiltelefon empfangen:

 

| Posteingangsserver: Geben Sie in der folgenden Ansicht die Daten des Eingangsservers ein, die Sie entsprechend im KIS entnehmen können:

Hinweis: Wenn Sie als Kontotyp "POP3" ausgewählt haben unterscheiden sich nur die Ports

 

| Postausgangsserver (SMTP): Geben Sie in der folgenden Ansicht die Daten des Ausgangsservers ein, die Sie entsprechend im KIS entnehmen können (siehe der Punkt "Bevor Sie beginnen: Was wird benötigt?).

 

Tippen Sie erneut auf "Weiter". Zum Abschluss können Sie noch einen Kontonamen eintragen und den Namen festlegen, der in gesendeten Mails angezeigt wird. Im Regelfall wird dies Ihr Vor- und Nachname oder Firmenname sein:

 ,

 

Nach dem Tippen auf "Fertig" ist die Einrichtung abgeschlossen und Sie können BlueMail benutzen.

 

Hinweis:

Unter Konteneinstellung sollte die Standard Signatur, nach der Einrichtung deaktiviert werden.


Datenschutzerklärung von Bluemail

Datenschutzerklärung auf Englisch( bluemail.me/privacy/ )

Unter panel.bluemail.me kann für jedes eingerichtete E-Mailkonto eingesehen werden, welche Daten gespeichert sind und alle persönlichen Daten gelöscht werden.


otto.friedrich@hosteurope.de xanthippe.ypsilante@hosteurope.de hercules.ikarus@hosteurope.de