Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Was sind Filter und Filterregeln ?
pdf print

Hinweis: Dieser Dienst ist nicht für Hosted Exchange Konten nutzbar.

Unsere E-Mail-Filter bieten Ihnen die Möglichkeit, E-Mails nach bestimmten Regeln in Gruppen zu sortieren und dann in einen Ordner zu verschieben oder mit einer Text-Kennzeichnung im Betreff zu versehen.

Ein Hinweis vorab: Wenn es Ihnen ausschließlich um eine Spam-Filterung oder um den Grund, warum wir Spam nicht für Sie löschen geht, ist dies nicht der richtige Artikel. Bitte nutzen Sie diesen: Wie kann ich einen E-Mailfilter einem E-Mailkonto zuweisen ?

Viele E-Mailprogramme haben die Möglichkeit, E-Mails nach bestimmten Kriterien zu filtern. So können Sie beispielweise alle E-Mails eines bestimmten Absenders in einen Ordner verschieben. Auch bei uns gibt es (erstmal unabhängig von Ihrem E-Mailprogramm) die Möglichkeit, Filter zu definieren und für Ihre E-Mailadressen zu nutzen. Zwei Gründe Filterregeln direkt bei uns einzurichten (statt in Ihrem E-Mailprogramm) sind:

• Sie rufen Ihr E-Mailkonto per IMAP ab und benutzen mehrere E-Mailprogramme (oder auch den Webmailer) zum Abruf. Dann gelten die Filter immer und müssen nicht in jedem Programm neu eingerichtet und synchron gehalten werden.

• Sie benutzen die Spam-Filter, um Ihre E-Mail im Betreff kennzeichnen zu lassen, damit sie sich leichter entdecken lassen oder weil Ihr E-Mailprogramm die sonst notwendigen Header-Filter nicht unterstützt.
Hier noch einige typische Beispiele (sozusagen aus dem Leben gegriffen ;), wofür sich Filterregeln sinnvoll nutzen lassen:

• Mails von Ihrer Freundin sollen automatisch in den Ordner "Schatzi" wandern.
• Nachrichten mit einem Absender @hosteurope.de sollen in den Ordner "Wichtig" kommen.
• Werbemails (bzw. solche, die unser System automatisch als solche erkennt) sollen im Betreff markiert werden.
Ihrer Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Aber wie funktioniert die Einrichtung? Dafür sind folgende Schritte nötig:

1. Sie definieren Regeln (sog. "Filtergruppen") die festlegen, mit welchen E-Mails eine bestimmte Aktion durchgeführt werden soll und geben diesen einen eindeutigen Namen. Beispiel: Eine Regel namens "von-hosteurope" die besagt "Es soll mit allen E-Mails mit dem Absender support@hosteurope.de etwas passieren". Die Regel "Eine Nachricht wurde als Werbung/SPAM erkannt" ist auch ein Beispiel für eine solche Filtergruppe. Wie Sie eine Filtergruppe einrichten, finden Sie hier: Filtergruppen einrichten.

2. Sie legen für jedes Ihrer E-Mail-Konten fest, welche Regeln dort Anwendung finden sollen und was mit E-Mails die der Regel entsprechen passiert. Beispiel: Für meine Adresse "mail@nureinbeispiel.de" möchte ich, dass E-Mails "von-hosteurope" automatisch in den Ordner "Host Europe" verschoben werden. Wie Sie eine Filtergruppe einem E-Mail-Konto zuweisen finden Sie hier: Wie kann ich einen E-Mailfilter einem E-Mailkonto zuweisen ?

 

 


otto.friedrich@hosteurope.de xanthippe.ypsilante@hosteurope.de hercules.ikarus@hosteurope.de