Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Wie kann ich eine Weiterleitung einstellen ?
pdf print

Wenn Sie bereits eine eigene, externe E-Mail-Adresse haben, und für Ihre bei uns eingerichteten E-Mail-Adressen keine eigenen E-Mail-Konten anlegen möchten, können Sie die E-Mail-Adressen auch als Weiterleitung auf bereits bestehende Adressen konfigurieren.

Wechseln Sie dazu im KIS in den Bereich "Produktverwaltung - Ihr Produktbereich - Konfigurieren - E-Mail - E-Mail-Adressen verwalten".



Dort geben Sie die gewünschte Adresse ein (den Teil vor dem @, z.B. "info"). Wenn Sie das Feld leer lassen wird eine sog. Catch-All-Adresse erzeugt; alle Adressen, die sonst nicht angelegt sind (irgendetwas@...) werden dann an das / die gewählte(n) E-Mail-Konto (-Konten) zugestellt. Wählen Sie anschließend aus, für welche Domain diese Adresse gelten soll. Nach Klicken auf "Hinzufügen" wird innerhalb von 15 Minuten die EMail-Adresse aktiviert.

Wichtig: Bitte achten Sie darauf, dass Sie in jedem Fall den Namen einer Domain auswählen
müssen, so dass dieser blau hinterlegt ist. Auch wenn nur jew. ein Eintrag vorhanden sein sollte ist
diese Auswahl zwingend.

Hinweis für Weiterleitungen: Bitte beachten Sie, dass eine Weiterleitung nicht an jedes Ziel unproblematisch ist. Einige Anbieter nutzen Methoden zur Vermeidung von Spam, die den ungewünschten Nebeneffekt haben, dass Weiterleitungen nicht korrekt arbeiten. Beispiel: E-Mails, die über diese Anbieter versendet werden, und von uns an eine Adresse des gleichen Anbieters weitergeleitet werden sollen, werden dort zurückgewiesen.

Sonstige spannende Hinweise:

  • Die Anzahl Ihrer E-Mail-Konten und -Adressen ist abhängig von Ihrem Vertrag mit uns.
  • Die Einrichtung der E-Mailadresse in Ihrem E-Mailprogramm ist abhängig von Provider, bei dem Sie
  • die Zieladresse haben.
  • Sie können mehrere Weiterleitungsziele durch Leerzeichen getrennt (oder untereinander) angeben.
  • Auch eine Kombination von lokalen Postfächern und Weiterleitungen ist möglich.
  • Um eine Weiterleitung zu löschen, entfernen Sie die Adresse aus dem Textfeld und klicken Sie auf ändern.
  • Für Catch-All-Adressen ist die Einrichtung einer Weiterleitung nicht möglich.

 




otto.friedrich@hosteurope.de xanthippe.ypsilante@hosteurope.de hercules.ikarus@hosteurope.de