Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Was muss ich bei der Domainbox Migration beachten?
pdf print

Dieser FAQ Artikel zeigt Ihnen die Änderungen auf, die durch den anstehenden Umzug Ihres Domainbox-Produkts zu Host Europe entstehen.

Bitte lesen Sie sich die folgenden Informationen sorgfältig durch. Sollten Sie dennoch keine Antwort auf Ihre Frage finden, zögern Sie bitte nicht und wenden sich an unseren Kundenservice der Ihnen gerne zur Verfügung steht.

Aus dem deutschen Festnetz +49 2203 9934 1060
oder per E-Mail über migration@hosteurope.de

Inhaltsverzeichnis

  1. Kunden Informations System (KIS)
  2. E-Mailverwaltung
  3. Datenbankverwaltung
  4. FTP Verwaltung
  5. Domainverwaltung
  6. Skripte - PHP Versionen - Serverpfade - Webanwendungen - Cronjobs
  7. Kundenkonto
  8. Vertragsdetails
  9. Vorteile durch die Migration
  10. Wichtige FAQ Artikel

1) Kunden Informations System (KIS)

Das Kunden Informations System (auch KIS genannt) ist Ihr neues Administrationsportal. Hier können Sie zahlreiche Einstellungen zu Ihrer Kundennummer vornehmen - beginnend mit Ihren Kundenstammdaten über Ihre Domains bis hin zu Ihren Webhosting bzw. E-Mail-Einstellungen.

Ihre neue Kundennummer sowie das neue Passwort erhalten Sie einige Tage vor dem Umzug Ihres Domainbox-Produkts automatisch per E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse aus den Kundenstammdaten.
Sollten Sie diese nicht erhalten haben oder nicht (mehr) kennen, stehen wir Ihnen gerne zur Seite

telefonisch aus dem deutschen Festnetz +49 2203 9934 1060
oder per E-Mail über migration@hosteurope.de

Alternativ können Sie über den folgenden Link ein neues Passwort per E-Mail anfordern:
https://kis.hosteurope.de/kundenkonto/smslogin.php

Bitte beachten Sie, dass die Funktion "Passwort vergessen" nur verwendet werden kann, wenn die E-Mail-Adresse in den Stammdaten noch aktuell ist.

2) E-Mail-Verwaltung

Im Bereich E-Mail gibt es einige Änderungen, die zu beachten sind.

Webmailer

Bisher stand Ihnen der "Webmailer" unter http://webmail.ihredomain.de zur Verfügung. Durch den Umzug zu Host Europe stehen Ihnen zukünftig mehrere browserbasierte Webmailer zur Verfügung.

Sie erreichen Ihre neue Webmaileroberfläche unter dem Link : https://webmailer.hosteurope.de

[1] Wenn der Auswahlpunkt hier gesetzt ist, gelangen Sie in den modernsten unserer Webmailer. Dieser ist ebenfalls für mobile Endgeräte optimiert 
[2] Wenn Sie hier einen Haken setzen gelangen Sie zu unserem Webmailer Pro
[3] Über diesen Link gelangen Sie zu unserem klassischen / einfachen Webmailer
[4] Tragen Sie bitte hier Ihre E-Mail-Adresse ein
[5] Tragen Sie bitte hier das Passwort zu der unter [4] eingetragenen E-Mail-Adresse ein und klicken anschließend auf "Abschicken" um sich in dem ausgewählten Webmailer anzumelden.

E-Mail-Konfiguration in Ihrem E-Mail-Clienten / E-Mail-Programm

Durch den Umzug Ihrer E-Mail-Adressen zu Host Europe kommt es zu einigen Änderungen, die Sie beachten müssen, damit Sie Ihre Postfächer fehlerfrei weiter verwenden können.

Unter anderem müssen Sie folgende Einstellungen in Ihrem E-Mail-Programm zwingend anpassen.

  1. Benutzername zur Anmeldung am Mailserver
  2. Posteingangsserver
  3. Postausgangsserver

All diese Daten stellen wir Ihnen im KIS zur Verfügung. Bitte melden Sie sich dort an und gehen über die folgenden Menüpunkte zum entsprechenden Bereich

Produktverwaltung - Ihr Produktbereich - Konfigurieren - E-Mail - E-Mail-Konten verwalten / Autoresponder / Filter / Webmailer

Klicken Sie bitte auf das Informationssymbol, wie auf dem folgenden Screenshot dargestellt

Anschließend werden Ihnen alle relevanten Informationen angezeigt und Sie können - bei Bedarf - diese auch als PDF Datei herunterladen.

Bitte beachten Sie das die Daten im Screenshot "Platzhalter" sind und Sie diese Daten durch die für Sie gültigen Angaben ersetzen.

[1] Der Name des E-Mail-Kontos ist Ihr Benutzername, den Sie bitte in Ihrem E-Mail-Programm hinterlegen
[2] Die E-Mail-Adresse(n) die aktuell Ihrem E-Mail-Konto zugewiesen sind.
[3] Ihr zukünftiger Posteingangsserver wpXXXXXXX.mail.server-he.de den Sie bitte in Ihrem E-Mail-Programm hinterlegen
[4] Ihr zukünftiger Postausgangsserver wpXXXXXXX.mailout.server-he.de den Sie bitte in Ihrem E-Mail-Programm hinterlegen. (Achtung: XXXXXXX steht hier für Ihre neue Paket-ID und muss von Ihnen ersetzt werden)

Im Gegensatz zu Domainbox und vielen anderen Providern arbeitet Host Europe mit Postfächern denen Sie mehrere E-Mail-Adressen zuweisen können. Sie richten lediglich das Postfach in Ihrem E-Mail-Programm ein und können anschließend für alle zugewiesenen E-Mail-Adressen E-Mails empfangen und versenden.

Ausführliche Informationen diesbezüglich finden Sie in dem folgenden FAQ Artikel:
Wie kann ich E-Mailadressen und E-Mailkonten anlegen?

Unter dem folgenden Link finden Sie unseren ausführlichen FAQ Bereich mit zahlreichen Informationen zu unseren Mailsystemen und den Ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten.
E-Mail Konfiguration

Unter diesem Link haben wir Ihnen zahlreiche FAQ Artikel hinterlegt, die die Einrichtung der gängigsten E-Mail-Programme aufzeigen
Konfiguration gängiger Mailprogramme

Hosted Exchange Postfächer

Sollten Sie in Ihrem Domainbox-Vertrag Exchange Accounts genutzt haben, so werden diese ebenfalls auf unseren Exchange 2013 Server umgezogen. Beachten Sie dabei bitte, dass Sie Ihr Postfach unter Umständen einmalig neu in Outlook konfigurieren müssen. Sollten Sie in Ihrem bisherigen Exchange Account SharedFolder genutzt haben, so können diese leider nicht umgezogen werden, da diese von unserem Hosted Exchange nicht unterstützt werden. Bitte sichern Sie hier rechtzeitig vor dem angekündigten Umzugstermin den Inhalt der Shared Folder. Freigaben von Kalendern, Adressbüchern etc. müssen nach dem Umzug manuell von Ihnen neu eingerichtet werden.

Die Verwaltung der Postfächer im KIS findet unter dem folgenden Punkt statt:

Produktverwaltung - Ihr Produktbereich - Konfigurieren - E-Mail - E-Mail-Konten verwalten / Autoresponder / Filter / Webmailer

Ausführliche Informationen zu unserem Hosted Exchange System finden Sie im folgenden FAQ-Artikel:
Informationen zu Hosted Exchange

SPF-Einträge

Unter Umständen hatten Sie bei Domainbox für Ihre Domain(s) einen sogenannten SPF Eintrag definiert. Um sicher zu gehen, das es nach der Migration nicht zu Einschränkungen im E-Mailverkehr kommt, haben wir diesen SPF Eintrag von Domainbox nicht übernommen. Sie können jedoch bei Bedarf erneut einen SPF Eintrag im KIS definieren.

Weiterführende Informationen zum Thema SPF finden Sie unter:
Was ist SPF (Sender Policy Framework)?

Dynamic Spam out Stop

Host Europe setzt zu Ihrer Sicherheit "Dynamic Spam out Stop" ein. Dabei haben Ihre Postfächer E-Maillimits für den stündlichen bzw täglichen E-Mailversand. Sollten Sie oder Ihr Skript keine E-Mails mehr versenden können, prüfen Sie bitte ob ggf. die Limits erreicht wurden und passen diese an. Sie finden die Limitverwaltung im KIS unter den folgenden Menüpunkten:

Für Ihre Skripte
Produktverwaltung - Ihr Produktbereich - Konfigurieren - Skripte & Datenbanken - Skript-Einstellungen

Für Ihre E-Mailkonten
Produktverwaltung - Ihr Produktbereich - Konfigurieren - E-Mail - E-Mail-Konten verwalten / Autoresponder / Filter / Webmailer

Klicken Sie dann hier bei dem entsprechenden E-Mail Konto auf das Schlüsselsymbol in der Spalte "Einstellungen".

Weiterführende Informationen zu diesem Thema finden Sie unter:
Dynamic Spam-Out-Stop

Bei Fragen steht Ihnen unser Kundenservice gerne über folgende Wege zur Verfügung:

aus dem deutschen Festnetz +49 2203 9934 1060
oder per EMail über migration@hosteurope.de

3) Datenbankverwaltung

MS-SQL

Eventuell bestehende MS-SQL Datenbanken können leider nicht umgezogen werden, da unsere Systeme kein MS-SQL mehr zur Verfügung stellen. Sie können Ihre MS-SQL Datenbnak jedoch exportieren und nach MySQL konvertieren und dann auf unsere Server importieren.

MySQL

Aufgrund der Migration auf die Host Europe Server ändern sich ein paar Details im Bezug auf Ihre Datenbanken. Wir werden Ihre Zugangsdaten im Zuge des Umzugs daher wie im folgenden Beispiel anpassen: (Bitte beachten Sie das die Daten im folgenen Beispiel "Platzhalter" sind und Sie diese Daten durch die für Sie gültigen ersetzen.)

Bisherige Datenbank Daten:

Datenbank Name: testdatenbank
Datenbank Benutzer: test
Datenbank Passwort: Ihr_geheimes_Passwort

Neue Datenbank Daten nach der Migration zu Host Europe:

Datenbank Name: dbXXXXXXX_testdatenbank
Datenbank Benutzer: db12345678_test
Datenbank Passwort: Ihr_geheimes_Passwort
(Achtung: XXXXXXX steht hier für Ihre neue Paket-ID und muss von Ihnen ersetzt werden)

Bitte setzen Sie in Ihren Skripten localhost als Datenbankservernamen, sofern die Skripte nicht von extern auf den Server zugreifen. Ist dies der Fall muss der externe Zugriff im KIS aktiviert und die Serverangabe "wpXXXXXXX.server-he.de" verwendet werden. (Achtung: XXXXXXX steht hier für Ihre neue Paket-ID und muss von Ihnen ersetzt werden)

 

Durch die Migration zu Host Europe steht Ihnen nun ein globaler MySQL Benutzer zur Verfügung. Dieser ist der MySQL-Administrator und hat Zugriff auf sämtliche Datenbanken in Ihrem Paket. Da es bei Domainbox einen solchen Benutzer nicht gab, haben wir für diesen Benutzer ein initiales Passwort hinterlegt.

Wir übernehmen das von Ihnen definierte Datenbank Passwort, empfehlen Ihnen aber im KIS unter dem folgenden Menüpunkt die Datenbank Passwörter zu aktualisieren, damit diese den aktuellen Sicherheitsstandards entsprechen:

Produktverwaltung - Ihr Produktbereich - Konfigurieren - Skripte & Datenbanken - Datenbank verwalten

Dies schützt Sie bzw. Ihre Anwendungen vor ungewollten Zugriffen durch Dritte.

Den Datenbankadministrator (phpMyAdmin) zur Verwaltung der Datenbankinhalte erreichen Sie unter : https://dbadmin.hosteurope.de

Unter dem folgenden Link finden Sie unsere ausführlichen FAQs zur Thematik Datenbanken / MySQL:
Informationen zu MySQL / Datenbanken

Bei Fragen steht Ihnen unser Kundenservice gerne über folgende Wege zur Verfügung:

aus dem deutschen Festnetz  +49 2203 9934 1060
oder per E-Mail über migration@hosteurope.de

4) FTP Verwaltung

Durch den Umzug auf die Host Europe Server ändert sich für Sie der FTP Zugriff auf Ihre Daten. Bisher konnten Sie sowohl den FTP Benutzernamen als auch das FTP Passwort vollständig frei wählen und vergeben. Bei den Host Europe Servern ist dies nicht möglich, da wir bei den Benutzernamen einen Teil vorgeben und Sie dieser dann durch einen sogenannten Suffix erweitern werden muss. Wir haben Ihre Zugangsdaten beim Umzug daher wie im folgenden Beispiel anpassen müssen:

Bisherige FTP Daten:

FTP Host / Server: Ihr Domainname
FTP Benutzername : Benutzername
FTP Passwort: Ihr_geheimes_Passwort

Neue FTP Benutzerdaten nach der Migration zu Host Europe:

FTP Host / Server: Ihr Domainname
FTP Benutzername : ftpXXXXXXX-Benutzername
FTP Passwort: Ihr_geheimes_Passwort
(Achtung: XXXXXXX steht hier für Ihre neue Paket-ID und muss von Ihnen ersetzt werden)

Sie können jederzeit im KIS unter den folgenden Menüpunkten Ihre bestehenden FTP Zugänge einsehen, bearbeiten oder zusätzliche FTP Zugänge anlegen:

Produktverwaltung - Ihr Produktbereich - Konfigurieren - Webspace - FTP-Zugänge

| Hinweis |
Die neue Server unterstützt verschlüsselte Verbindung über FTPES (Explizites FTP über TLS). Bitte berücksichtigen Sie, dass das Zertifikat nur als gültig erkannt wird, wenn Sie beim FTP-Server den Servernamen "wpXXXXXXX.server-he.de" verwenden (Achtung: XXXXXXX steht hier für Ihre neue Paket-ID und muss von Ihnen ersetzt werden).

Unter dem folgenden Link finden Sie unsere ausführlichen FAQs zur Thematik FTP:
Informationen zum Upload von Webinhalten / FTP

Bei Fragen steht Ihnen unser Kundenservice gerne über folgende Wege zur Verfügung:

aus dem deutschen Festnetz +49 2203 9934 1060
oder per E-Mail über migration@hosteurope.de

5) Domainverwaltung

Wie auch bei Domainbox steht Ihnen auch bei Host Europe ein umfangreiches Domain bzw. DNS Verwaltungssystem zur Verfügung. Wir haben bei der Migration Ihrer Domains darauf geachtet, nur die DNS Einträge zu editieren, die bisher auf die Domainbox Systeme geroutet haben. DNS Einträge, welche auf Systeme Dritter geroutet waren, wurden nicht editiert.

Die DNS Einträge Ihrer Domain können Sie jederzeit anpassen. Navigieren Sie dazu im KIS zum folgenden Menüpunkt:

Produktverwaltung - Domainservices - Domain-Administration - Nameserver- / DNS-Einträge bearbeiten

und klicken anschließend neben Ihrer Domain auf editieren.

Sollten Sie Änderungen an Ihrer DNS Einstellungen vornehmen wollen und sind sich nicht sicher, wie diese genau zu erledigen sind, stehen wir Ihnen gerne per E-Mail oder telefonisch zur Seite, um Sie zu unterstützen. Bitte nehmen Sie Änderungen nur mit Bedacht vor, da es bei fehlerhaften Einstellungen zu einer Nicht-Erreichbarkeit Ihrer Webanwendung und Ihrer E-Mail-Adressen kommen kann. Unter dem folgenden Link finden Sie unsere ausführlichen FAQs zur Thematik Domains & DNS:
Domainverwaltung

Bei Fragen steht Ihnen unser Kundenservice gerne über folgende Wege zur Verfügung:

aus dem deutschen Festnetz +49 2203 9934 1060
oder per E-Mail über migration@hosteurope.de

6) Skripte - PHP Versionen - Serverpfade - Webanwendungen - Cronjobs - Homepage-Baukasten

PHP Versionen

Host Europe stellt Ihnen mehrere PHP Versionen zur Verfügung und Sie können im KIS unter dem folgenden Menüpunkt jedem Verzeichnis eine entsprechende Version zuweisen:

Produktverwaltung - Ihr Produktbereich - Konfigurieren - Skripte & Datenbanken - PHP-Versionen

Bisher konnten Sie bei Domainbox die folgende PHP Versionen nutzen:

  • PHP Version 5.3

Aktuell sind bei Host Europe folgende PHP Versionen verfügbar

  • PHP Version 5.6.30
  • PHP Version 7.0.15

Unter dem folgenden Link können Sie sich die Konfiguration der PHP Versionen bzw. die aktuellen Softwareversionen auf unseren Servern ansehen
Welche Erweiterungen stehen für PHP, Perl, Python und Ruby zur Verfügung?

Serverpfade

Durch den Umzug Ihrer Daten auf die aktuelle Serverumgebung von Host Europe ändern sich die absoluten Pfade, unter denen Sie Ihre Inhalte erreichen können. Es ist möglich, dass Sie diese in Ihren Skripten nach der Umstellung anpassen müssen.

Folgend ein Beispiel mit Platzhaltern im Serverpfad (dient lediglich der Veranschaulichung)

bisheriger absoluter Pfad : /srv/www/vhosts/ihre_domain/httpdocs/
neuer absoluter Pfad : /is/htdocs/wp98765432_ABCDEFGHIJK/www/

In zahlreichen Anwendungen müssen diese Pfade in den entsprechenden Konfigurationsdateien editiert bzw. angepasst werden, da die Webanwendung sonst nicht oder nur eingeschränkt funktioniert. Der absolute Pfad Ihres neuen Pakets bei Host Europe ist im KIS einsehbar unter:

Produktverwaltung - Ihr Produktbereich - Konfigurieren - Allgemeines - Allgemeine Informationen

SSL-Proxy

Host Europe bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Webseiten auch ohne eigenes SSL Zertifikat verschlüsslet aufzurufen bzw. verfügbar zu machen. Dazu verwenden Sie bitte folgende URL

https://ssl.webpack.de/ihredomain.de


"ihredomain.de" ersetzen Sie bitte durch Ihre Domain.

Ausführliche Informationen zu unserem SSL-Proxy finden Sie unter dem folgenden Link:
Kann ich eine SSL-Verschlüsselung realisieren?

SSH-Zugang

Der SSH-Zugang, sofern in Ihrem Paket vorhanden, steht Ihnen auch nach dem Umzug zur Verfügung. Bedigt durch die Umstellung ändern sich hier jedoch der Server- und Benutzername. Die neuen Zugangsdaten können Sie im KIS unter dem folgenden Punkt einsehen und hier auch das Passwort neu setzen:

Produktverwaltung - Ihr Produktbereich - Konfigurieren - Sicherheit & SSL - SSH Zugang konfigurieren

Ausführliche Informationen zum SSH-Zugang finden Sie in den folgenden FAQ-Artikeln:
SSH auf WebHosting Servern
SSH auf WebServern

Skripte und Webanwendungen

Es ist davon auszugehen, dass einfache HTML-Seiten nach dem Umzug zu Host Europe problemlos erreichbar sind. Durch die neuere PHP Version ist jedoch zu erwarten, dass auf PHP basierende Webanwendungen und Skripte nicht mehr, nur eingeschränkt oder nur mit Anpassungen lauffähig sind. Probleme sind bei allen Anwendungen zu erwarten - wenn diese nicht in der aktuellsten Version betrieben werden oder sehr alt sind und keine Aktualisierungen durch den Hersteller mehr angeboten werden. In diesen Fällen empfehlen wir, die betreffenden Anwendungen möglichst vor dem Umzug auf die neueste Version zu aktualisieren oder eine alternative Software zu verwenden, die weiterhin durch den Hersteller gepflegt wird. Bitte beachten Sie, dass auch bei einer erfolgten Aktualisierung der Anwendung gegebenenfalls nach dem Umzug weitere Anpassungen der Skripte notwendig sind. Aufgrund der Vielzahl an Anwendungen kann dies leider nicht durch den Host Europe Support erfolgen. Sprechen Sie hier notfalls Ihren Administrator an.

Zugriffsschutz bzw. geschützte Verzeichnisse Wenn Sie bei Domainbox einzelne Verzeichnisse mit einem Zugriffsschutz versehen hatten, wurde dies von uns übernommen und Ihre Verzeichnisse sind weiterhin geschützt.Sollten Ihre Zugangsdaten nicht mehr funktionieren, können Sie diese im KIS unter dem folgenden Menüpunkt verwalten bzw. weitere Zugänge anlegen:

Produktverwaltung - Ihr Produktbereich - Konfigurieren - Webspace - Zugriffsverwaltung/Fehlerseiten

Standard-E-Mail-Adresse

Damit Ihre Skripte auch nach der Migration fehlerfrei E-Mails über die PHP-Mailfunktion versenden können, ist es notwendig, dass Sie im KIS eine Standard-E-Mail-Adresse definieren. Bitte melden Sie sich dazu im KIS an und gehen über den folgenden Menüpunkt:

Produktverwaltung - Ihr Produktbereich - Konfigurieren - Skripte & Datenbanken - Skript-Einstellungen

Wählen Sie hier eine Absender-E-Mail-Adresse, definieren die erlaubten Limits des Mailversands und speichern diese Einstellungen durch einen Klick auf "Speichern" entsprechend ab. Einen ausführlichen FAQ Artikel zu dieser Thematik finden Sie unter dem folgenden Link:
Warum versenden meine Skripte keine E-Mails?

Cronjobs

Unter Umständen haben Sie bisher Cronjobs genutzt, um eigene Skripte zeitgesteuert auszuführen. Diese Funktion steht Ihnen nach der Migration leider nicht mehr zur Verfügung. Sie können unter cronjob.de kostenfrei Cronjobs anlegen und betreiben. Alternativ haben Sie die Option Ihr Paket bei Host Europe auf einen Webserver umzustellen. Abgesehen von der Möglichkeit wieder Cronjobs anlegen und nutzen zu können, bietet ein Webserver viele weitere Funktionen wie zum Beispiel eine exklusive IP Adresse oder fest zugesicherten Arbeitsspeicher.

Sie erreichen unseren Vertrieb telefonisch unter 0800 404 5056 oder per E-Mail über vertrieb@hosteurope.de

Bitte denken Sie daran Ihre Cronjob Skripte rechtzeitig zu sichern - da die Domainbox Systeme nach Abschluss der Migration nur noch kurze Zeit zur Verfügung stehen werden.

Bei Fragen steht Ihnen unser Kundenservice gerne über folgende Wege zur Verfügung:

aus dem deutschen Festnetz +49 2203 9934 1060
oder per E-Mail über migration@hosteurope.de

7) Kundenkonto

Im Bereich Kundenkonto können Sie zahlreiche vertragliche Details einsehen und anpassen. Folgende Bereiche stehen Ihnen hier zur Verfügung:

KontaktdatenHier können Sie Ihre Stammdaten einsehen und anpassen falls diese nicht mehr aktuell sind
AnsprechpartnerHier können Sie die für Ihre Kundennummer zuständigen Ansprechpartner einsehen und verwalten
AuftragsbestätigungenHier sehen Sie alle Auftragsbestätigungen Ihrer Kundennummer ab dem Umzug zu Host Europe
RechnungenHier sehen Sie sämtliche Rechnungen zu Ihrer Kundennummer ab dem Umzug zu Host Europe
ZahlungsartenHier sehen Sie die aktuell hinterlegte Zahlungsart und können diese ggf. anpassen
KontoübersichtHier finden Sie die Kontoübersicht zu Ihrer Kundennummer bei Host Europe
TicketsHier sehen Sie eine Liste der Tickets / Vorgänge zu Ihrer Kundennummer
KIS-LogdateiHier finden Sie eine chronologische Liste aller Logins im KIS unter Ihrer Kundennummer
Passwort-AdminHier können Sie Ihre KIS Zugangsdaten ändern und bei Bedarf "Secure Login" aktivieren

Bei Fragen steht Ihnen unser Kundenservice gerne über folgende Wege zur Verfügung:

aus dem deutschen Festnetz +49 2203 9934 1060
oder per E-Mail über migration@hosteurope.de

8) Vertragsdetails Vertragslaufzeit und Zahlungsintervall

Der Umzug zu Host Europe bewirkt unter Umständen eine Änderung der Vertragslaufzeit, was jedoch nicht zu Ihrem Nachteil erfolgt. Verträge mit einer Laufzeit von 24 Monaten werden auf eine Laufzeit von 12 Monaten umgestellt. Bei Verträgen mit einer Laufzeit von 12 Monaten ändert sich nichts:

Produktverwaltung - Ihr Produktbereich - Konfigurieren - Allgemeines - Allgemeine Informationen (ist in der Tabelle mit Intervall gekennzeichnet)

Wenn Sie das Zahlungsintervall nachträglich anpassen wollen, kontaktieren Sie bitten den Support.

Wurden bestehende Kündigungen für Pakete und Domains mit übernommen?

Wenn Sie Ihr Domainbox Paket oder eine Domain bereits gekündigt haben und Ihnen dies vom Domainbox Support bereits bestätigt wurde, übernehmen wir diese Kündigung natürlich auch mit dem Umzug zu Host Europe. Sie können selbstverständlich auch die Kündigung Ihres Pakets nach dem Umzug wieder zurücknehmen und dieses bei Host Europe weiterführen. Die Kündigungsrückname nehmen Sie im KIS unter

Produktverwaltung - Ihr Produktbereich - Konfigurieren - Vertrag & Add-ons - Kündigung löschen

Kündigungsrücknahmen von Domains reichen Sie uns bitte mit Unterschrift des Domaininhabers/Admin-C per Brief, Fax oder eingescannten Mailanhang ein.

Preise

Wir garantieren Ihnen Ihren aktuellen Preis für 1 Jahr.

Zahlungsarten

Ihr SEPA-Lastschriftmandat der BSB Service GmbH übernehmen wir und werden zukünftig im Auftrag der BSB Service GmbH den Einzug der offenen Rechnungen vornehmen. Für Kunden, die bisher auf Rechnung stehen und per Überweisung zahlen, ändert sich nicht. Leider ist es nicht möglich, im Rahmen der Umstellung, die Kreditkartendaten oder Angaben zur Zahlung via Paypal mit zu übernehmen. Wenn Sie wieder auf Kreditkarte oder Zahlung per Paypal umstellen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Support.

Rechnung per E-Mail

Nachhaltigkeit ist von Anfang an ein wichtiger Bestandteil unserer Firmenphilosophie und gehört seit 2009 auch offiziell zu den internen Unternehmensleitlinien von Host Europe. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen nach der Migration zu Host Europe Ihre Rechnungen per E-Mail bzw. als Download zur Verfügung.  Sie können Ihre Rechnungen jederzeit im KIS unter den folgenden Menüpunkten einsehen, herunterladen bzw. einstellen, an welche E-Mail-Adresse wir die Rechnungen zukünftig senden sollen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir hier lediglich Ihre neuen Rechnungen seit der Migration zu Host Europe zur Verfügung stellen können.

Kundenkonto - Rechnungen

Sollten Sie dennoch eine postalische Rechnungsstellung benötigen, können Sie dies ebenfalls im KIS aktivieren. Bitte beachten Sie die damit verbundenen Kosten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Es gelten weiterhin die AGBs der BSB Service GmbH. Die AGB der Host Europe GmbH werden erst gültig, wenn Sie einen Tarifwechsel für Ihre aktuelles Paket vornehmen. Für neue Produkte, die Sie zu Ihrer Host Europe Kundennummer hinzubuchen, gelten selbstverständlich die AGB der Host Europe GmbH.

Zugriff auf die bisherigen Domainboxsysteme

Sollten Sie feststellen, dass Sie nach dem Umzug Ihres Paketes noch Daten von Ihrem alten Domainbox Paket benötigen, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder per E-Mail.

Bei Fragen steht Ihnen unser Kundenservice gerne über folgende Wege zur Verfügung:

aus dem deutschen Festnetz +49 2203 9934 1060
oder per E-Mail über migration@hosteurope.de

9) Vorteile und neue Funktionen durch die Migration zu Host Europe

Aktuelle und sichere Systeme sowie Softwareversionen

Aktuelle Software ist ein wesentlicher Bestandteil unserer modernen Infrastruktur. Wir stellen Ihnen immer aktuelle PHP Versionen zur Verfügung und pflegen diese kontinuierlich. Auch überwachen und aktualisieren wir die Serverbetriebssysteme sowie die installierte Software regelmäßig und kontinuierlich.

.htaccess Support

Auf den neuen Servern können Sie zahlreiche Serverwerte über eine .htaccess steuern bzw. ändern. Alle unter den folgenden Link aufgeführten Werte, bei denen in der Spalte "Changeable" "PHP_INI_PERDIR" oder "PHP_INI_ALL" steht, können Sie per .htaccess Datei selbst verändern.
http://de.php.net/manual/en/ini.list.php

Umfangreiche E-Mail-Verwaltung

Durch die Migration zu Host Europe steht Ihnen eine sehr umfangreiche E-Mailverwaltung mit vielen Funktionen zur Verfügung.

Moderne Exchange Lösungen

Host Europe bietet Ihnen moderne Exchange Lösungen, passend für jeden Einsatzzweck auf Basis von Exchange 2013 oder Office 365. Gerne informiert Sie unser Vertrieb unter der kostenfreien Rufnummer 0800 404 5056.

tägliche Datensicherung

Wir erstellen jede Nacht eine Sicherung Ihrer Daten und speichern diese auf separaten Backupserver. Ihnen stehen in der Regel die Sicherungen der letzten 14 Tage zur Verfügung und Sie können diese über einen KIS-Restore-Auftrag wieder einspielen lassen oder als Download zur Verfügung gestellt bekommen.

Bei Fragen steht Ihnen unser Kundenservice gerne über folgende Wege zur Verfügung:

aus dem deutschen Festnetz +49 2203 9934 1060
oder per E-Mail über migration@hosteurope.de

10) Wichtige FAQ Artikel

Bei Fragen steht Ihnen unser Kundenservice gerne über folgende Wege zur Verfügung:

aus dem deutschen Festnetz +49 2203 9934 1060
oder per E-Mail über migration@hosteurope.de


Support & Sales

Support Team

Telefon: 0800 4678 387 Mobile: 02203 9934 1040 E-Mail: support@hosteurope.de


Sales Team

Telefon/Mobile: 0800 404 5056 E-Mail: vertrieb@hosteurope.de