Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Wie richte ich den Webmailer Squirrelmail ein ?
pdf print

Der Webmailer bietet Ihnen die Möglichkeit über einen Browser (ohne dass Sie ein E-Mailprogramm installieren oder einrichten müssten) von jedem Internetzugang aus Ihre E-Mails abrufen und neue Nachrichten zu versenden.

Es wird davon ausgegangen, dass Sie schon ein funktionierendes E-Mail-Konto eingerichtet haben, das sich mit einem E-Mailprogramm nutzen lässt. Sollte das noch nicht der Fall sein, folgen Sie bitte der entsprechenden Anleitung: Einrichten von E-Mail-Adressen und E-Mail-Konten.

Für den Zugang benötigen Sie einen Benutzernamen und ein Kennwort, wie Sie Ihn auch in Ihrem Mailprogramm eingetragen haben. Sie können den Benutzernamen entweder in der Form "wp012345-ihrmailkonto" angeben, oder Ihre E-Mail-Adresse verwenden. Letzteres ist nur möglich, wenn die E-Mail-Adresse in genau ein Postfach (E-Mail-Konto) zugestellt wird.

Sie erreichen den Webmailer über die url https://webmailer.hosteurope.de. Er basiert auf dem bekannten und beliebten Open Source-Webmailer "Squirrelmail"; wenn Sie diesen schon kennen, wird Ihnen vieles bekannt vorkommen. Melden Sie sich mit diesen Daten an:

 




Ersteinrichtung/Einstellen der Benutzerdaten

 

Wenn Sie sich zum ersten Mal an den Webmailer anmelden erscheint der folgende Dialog. Dort geben Sie bitte den Namen ein, der bei versendeten E-Mails erscheinen soll, normalerweise also Ihren Namen. Als E-Mail-Adresse können Sie eine beliebige Ihrer Adressen eingeben, die in dem Paket existiert. Allerdings erhalten Sie Antworten auf Ihre E-Mails natürlich nur dann in Ihrem Webmail, wenn die Adresse auch so eingerichtet ist, dass Sie in dem betreffenden E-Mail-Konto ankommt.

Diese Daten lassen sich später auch über den Eintrag "Optionen -> Persönliche Informationen" noch ändern. Ohne richtige Angaben hier ist kein Mailversand möglich!




Empfangene E-Mails lesen

 

Wenn Sie sich erneut einloggen (oder sonst durch Klick auf "Inbox" links) werden die empfangenen E-Mails angezeigt. Zum Lesen Klicken Sie einfach die jeweilige E-Mail an.

Weitere Optionen wie das Löschen, Weiterleiten oder Verschieben in Ordner mehrerer E-Mails sind von der Bedienung her identisch: Wählen Sie einfach alle E-Mails, mit denen Sie eine bestimmte Aktion durchführen wollen durch das Setzen des Häkchens aus und wählen Sie dann die Aktion aus der Drop-Down-Box:




Wenn Sie eine E-Mail lesen, haben Sie dort die Möglichkeit, zu antworten, die E-Mail weiterzuleiten etc.:

Versenden von Mails

Um eine neue E-Mail zu verschicken, wählen Sie den Punkt "Mail senden" aus. Dort geben Sie wie gewohnt die Adresse des Empfängers, den Betreff und die Nachricht ein. Sie können auch Adressen aus dem Adressbuch verwenden (Knopf "Adressen"), wenn Sie diese vorher eingetragen haben (Menü "Adressen -> Adresse hinzufügen"). Auch Anhänge ("Attachments") lassen sich über den Webmailer versenden. Die maximal zulässige Größe wird angezeigt. Einfach die Datei über "Browse" wählen und "Hinzufügen". Eine zum Versand bereite E-Mail sähe z.B. so aus (es muss nur noch auf "Senden" geklickt werden):




Ordner einrichten/verwalten

Auf dem Server haben Sie die Möglichkeit, Ihre E-Mails in Ordner zu sortieren. Das Erstellen, Umbenennen und Löschen von Ordnern ist über die entsprechenden Einträge im Menü "Ordner" möglich. Wenn Sie eine E-Mail in einen Ordner verschieben, steht diese nicht mehr zum Abruf per POP bereit.



Die Ordnerliste links ermöglicht Ihnen die Navigation innerhalb Ihrer Mailordner. Bitte beachten Sie, dass nach Änderungen an der Ordnerstruktur ein Klick auf "Ordnerliste aktualisieren" notwendig ist.




IMAP-Funktionen

Der Webmailer setzt auf einen IMAP4-Server auf. Das bedeutet für Sie hauptsächlich den Vorteil, dass Nachrichten auf dem Server gespeichert und dort auch in Ordnern abgelegt werden können. Wenn Sie ein Mailprogramm benutzen, dass es erlaubt Ihre E-Mails per IMAP (statt per POP3) abzurufen, können Sie die Ordner dort genauso nutzen und einsehen wie im Webmailer. Bitte beachten Sie, dass die Ordner dafür je nach E-Mailprogramm erst "abonniert" bzw. "subscribed" werden müssen. Weiterhin kann es erforderlich sein, dort Einstellungen bezüglich des Standardordnernamen (Inbox, Sent, Trash) vorzunehmen, damit die E-Mails nicht mal in "Sent", mal in "Gesendete Objekte" gespeichert werden.

Sonstiges/Hilfe

Weitergehende Hilfe zur Bedienung des Webmailers erhalten Sie übrigens (wie erwartet) unter dem Punkt "Hilfe". Wenn Sie vorher auf einen anderen Menüpunkt klicken (z.B. "Mail schreiben") und dann auf "Hilfe" erscheint die Hilfe zu diesem Thema. Ein weiterer Klick darauf bringt dann die Themenübersicht.

 

Adressbücher synchronisieren/ vCards importieren

Mehr dazu erfahren Sie hier.

 

 


otto.friedrich@hosteurope.de xanthippe.ypsilante@hosteurope.de hercules.ikarus@hosteurope.de